DGUV Information 213-026 - Sicherheit im chemischen Hochschulpraktikum Eine Einf...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 213-026 - Sicherheit im chemischen Hochschu...
DGUV Information 213-026 - Sicherheit im chemischen Hochschulpraktikum Eine Einführung für Studierende (bisher: BGI/GUV-I 8553)
Titel: Sicherheit im chemischen Hochschulpraktikum Eine Einführung für Studierende (bisher: BGI/GUV-I 8553)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-026
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Sicherheit im chemischen Hochschulpraktikum
Eine Einführung für Studierende
(bisher: BGI/GUV-I 8553)

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Stand der Vorschrift: Oktober 2009

Redaktionelle InhaltsübersichtAbschnitt
  
Einführung in das sichere Arbeiten1
Vor dem Praktikumsbeginn 2
Wo sich wichtige Anlagen und Hilfsmittel befinden. Bitte prüfen Sie! Können Sie die folgenden Fragen beantworten?2.1
Wie man sich über gefährliche Eigenschaften von Stoffen und sicherheitstechnische Kenngrößen informiert2.2
Was man grundsätzlich wissen und beachten muss2.3
Der Umgang mit Chemikalien3
Rechtsgrundlagen: Chemikaliengesetz und Gefahrstoffverordnung3.1
Lagerung und Transport3.2
Entnahme und Umfüllen3.3
Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen beim Experimentieren3.4
Vorsichtsmaßnahmen beim Experimentieren mit speziellen Chemikalien3.5
Chemische Apparaturen4
Umgang mit Laborglas4.1
Aufbau von Apparaturen4.2
Beheizen von Apparaturen4.3
Kühlen4.4
Spezielle Hinweise4.5
Besondere Arbeitsmethoden4.6
Reinigen und Entsorgen 5
Reinigen von Glasgeräten5.1
Entsorgung von Laborabfällen5.2
Kleinstmengenbeseitigung5.3
Brand- und Explosionsgefahren6
Brennbare Flüssigkeiten6.1
Selbstentzündliche Stoffe6.2
Explosionsgefährliche Substanzen und Gemische6.3
Exotherme Reaktionen6.4
Zersetzungsreaktionen6.5
Brandschutz in Laboratorien6.6
Arbeiten mit elektrischen Betriebsmitteln7
Unfälle mit Strom7.1
Physiologische Wirkung des elektrischen Stroms7.2
Arbeiten mit Strahlung8
Arbeiten mit radioaktiven Stoffen8.1
Arbeiten mit Röntgenstrahlen8.2
Arbeiten mit intensiven Lichtquellen, z.B. Laserstrahlen8.3
Gefahren für die Gesundheit9
Allgemeine Toxikologie chemischer Arbeitsstoffe9.1
Schicksal von Schadstoffen im Organismus9.2
Wirkungen von Schadstoffen9.3
Krebserzeugende, erbgutverändernde und fortpflanzungsgefährdende Stoffe9.4
Atemschutz 10
Physiologische Grundlage der Atmung10.1
Bereiche des Atemschutzes10.2
Filtergeräte10.3
Pressluftatmer10.4
Erste Hilfe bei Chemieunfällen 11
Allgemeine Maßnahmen11.1
Sofortmaßnahmen der Ersten Hilfe11.2
Häufig vorkommende Gefahrstoffe, deren Gesundheitsgefahren und Maßnahmen zur Ersten Hilfe11.3
Sofortmaßnahmen bei Unfällen11.4
  
Verzeichnis krebserzeugender, erbgutverändernder oder fortpflanzungsgefährdender Stoffe (KMR-Verzeichnis)Anhang A
Einteilung organischer Verbindungen mit einem Siedepunkt ≤ 65 C (Niedrigsieder) in FiltergruppenAnhang B
-Anhang C
-Anhang D
StichwortverzeichnisAnhang E