DGUV Information 250-453 - Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsor...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6 , Beurteilungsverfahren/Literatur
Abschnitt 6
Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 46 "Belastungen des Muskel- und Skelettsystems einschließlich Vibrationen" (bisher: BGI/GUV-I 504-46)

Teil 2 – Vibrationen (Ganzkörper-Vibrationen, Hand-Arm-Vibrationen)

Titel: Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 46 "Belastungen des Muskel- und Skelettsystems einschließlich Vibrationen" (bisher: BGI/GUV-I 504-46)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 250-453
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 6 – Beurteilungsverfahren/Literatur

  1. [1]

    Caffier, G.; Steinberg, U.; Liebers, F.: Praxisorientiertes Methodeninventar zur Belastungs- und Beanspruchungsbeurteilung im Zusammenhang mit arbeitsbedingten Muskel-Skelett-Erkrankungen. Abschlußbericht für das Projekt "Schaffung eines einheitlichen, in der Praxis anwendbaren Methodeninventars zur Erfassung von Belastungs- und Beanspruchungsparametern einschließlich deren Bewertung für die Ätiopathogenese von Muskel-Skelett-Erkrankungen, Projekt F 5033 (09.008). In: Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Wissenschaftsverlag NW, Bremerhaven 1999 http://www.baua.de/fors/fb99/fb850.pdf

  2. [2]

    Gefährdungsbeurteilung mit der Leitmerkmalmethode (LMM) - Verfahren z.B. zugänglich über BAUA-Internet-Seiten: http://www.baua.de/prax/index.htm - dort "Manuelle Lastenhandhabung" - Gefährdungsbeurteilung

  3. [3]

    DIN EN 1005-2: Sicherheit von Maschinen - Menschliche körperliche Leistung - Teil 2: Manuelle Handhabung von Gegenständen in Verbindung mit Maschinen und Maschinenteilen; Deutsche Fassung EN 1005-2:2003. Beuth, Berlin 2003

  4. [4]

    Ellegast, R. Hermanns I., Hamburger R., Post M., Glitsch U., Ditchen D., Hoehne-Hückstädt U.: Langzeiterfassung und -analyse von physischen Arbeitsbelastungen mit dem CUELA-Messsystem. In: R. Grieshaber, M. Stadeler, H.-C. Scholle (Hrsg.)

    12. Erfurter Tage Prävention von Arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und Erkrankungen. Verlag Dr. Bussert und Stadeler 2006, S. 509-523

  5. [5]

    Das CUELA-Messsystem, zugänglich über BGIA-Internet-Seiten:

    www.dguv.de # Webcode: d5128

  6. [6]

    BK-Report 2/2003 "Wirbelsäulenerkrankungen (BK-Nrn. 2108 bis 2110)" Hrsg.: Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVBG), Sankt Augustin 2004

    www.dguv.de # WebCode: d39802

  7. [7]

    DIN EN 1005-3: Sicherheit von Maschinen - Menschliche körperliche Leistung - Teil 3: Empfohlene Kraftgrenzen bei Maschinenbetätigung; Deutsche Fassung EN 1005-3:2002. Beuth, Berlin 2002 (s.a. BIA-Report 5/2004, Kap. 4 www.dguv.de # WebCode: d6367

  8. [8]

    ISO 11228-2: Ergonomics - Manual Handling - Part 2: Pushing and Pulling (2007) (s.a. BIA-Report 5/2004, Kap. 4)

    www.dguv.de # WebCode: d6367

  9. [9]

    Glitsch, U.; Ottersbach, H.-J.; Ellegast, R.; Hermanns, I.; Feldges, W.; Schaub, K.; Berg, K.; Winter, G.; Sawatzki, K.; Voß, J.; Göllner, R.; Jäger, M.; Franz, G.: Untersuchungen der Belastung von Flugbegleiterinnen und Flugbegleitern beim Schieben und Ziehen von Trolleys in Flugzeugen. BIA-Report 5/2004. Hrsg.: Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVBG), Sankt Augustin 2004

    www.dguv.de # WebCode: d6367

  10. [10]

    Karhu, O.; Kansi, P.; Kuoriuka, I.: Correction working postures in industry: A practical method for analysis. Appl. Ergonomics, 8 (1977) Nr.4, S. 199-201

  11. [11]

    DIN EN 1005-4: Sicherheit von Maschinen - Menschliche körperliche Leistung - Teil 4: Bewertung von Körperhaltungen und Bewegungen bei der Arbeit an Maschinen; 2005

  12. [12]

    ISO 11226: Ergonomics - Evaluation of working postures (2000)

  13. [13]

    McAtamney, L.; Corlett, E. N.: RULA: a survey method for the investigations of work-related upper limb disorders. Applied Ergonomics 24 (1993) Nr. 2, S. 91-99

  14. [14]

    DIN 33411-5: Körperkräfte des Menschen - Maximale statische Aktionskräfte - Werte (11/99). Beuth, Berlin 1999

  15. [15]

    Colombini, D.; Occhipinti, E.; Grieco, A.: Risk Assessment and Management of Repetitive Movements and Exertions of the Upper Limb; Elsevier 2002;

    ISBN: 0-08-044080-0

  16. [16]

    Occhipinti, E.: OCRA: a concise index for the assessment of exposure to repetitive movements of the upper limb. Ergonomics 41 (1998) Nr. 9, S. 1290-1311

  17. [17]

    DIN EN 1005-5: Sicherheit von Maschinen - Menschliche körperliche Leistung - Teil 5: Risikobeurteilung für repetitive Tätigkeiten bei hohen Handhabungsfrequenzen; Deutsche Fassung Beuth, Berlin 2007

  18. [18]

    Colombini, D.; Occhipinti, E.; Baracco, A.: A new check list model, set with the OCRA Index, to evaluate exposure to repetitive movements of the upper limbs. Proceedings of the IEA 2000/HFES 2000 Congress 5 (2000), S. 716-719

  19. [19]

    Herda, C.: Entwicklung eines personengebundenen Systems zur Erfassung komplexer Haltungen und Bewegungen der Schulter-Arm-Region bei beruflichen Tätigkeiten. Dissertation Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Fachbereich Medizin 2002

  20. [20]

    Ellegast, R.; Herda, C.; Hoehne-Hückstädt, U.; Lesser, W.; Kraus, G.; Schwan, W.: Ergonomie an Näharbeitsplätzen BIA-Report 7/2004. Hrsg.: Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVBG), Sankt Augustin 2004 www.dguv.de # WebCode: d6353

  21. [21]

    Kilbom, .: Repetitive work of the upper extremity: Part I - Guidelines for the practitioner. International Journal of Industrial Ergonomics 14 (1994), S. 51-57

  22. [22]

    Kilbom, .: Repetitive work of the upper extremity: Part II - The scientific basis (knowledge base) for the guide. International Journal of Industrial Ergonomics 14 (1994), S. 59-86

  23. [23]

    BGIA-Report "Ergonomie-Fachgespräch - Dresden, 2004 (deutsche Fassung zu den Verfahren Kilbom, Rula, OCRA) Hrsg.: Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVBG), Sankt Augustin 2005 www.dguv.de # WebCode: d6256

  24. [24]

    HVBG-Report "Leitfaden Heben und Tragen" Hrsg.: Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVBG), Sankt Augustin 1995

  25. [25]

    SUVA-Checkliste "Ergotest" - Ermitteln der körperlichen Belastungen bei Tätigkeiten im Sitzen (3. Auflage, Dezember 2006)

  26. [26]

    Waters, T.R., Putz-Anderson, V., Garg, A., Fine, L.J.: Revised NIOSH equation for the design and evaluation of manual lifting tasks. Ergonomics 36 (1993), S. 749-776

  27. [27]

    Mital, A., Nicholson, A.S., Ayoub, M.M.: A guide to manual materials handling. Taylor and Francis, London 1997

  28. [28]

    Jäger, M., Luttmann, A., Göllner, R.: Belastbarkeit der Lendenwirbelsäule bei manueller Lastenhandhabung - Ableitung der "Dortmunder Richtwerte" auf Basis der lumbalen Kompressionsfestigkeit. Zbl Arbeitsmed 51 (2001), S. 354-372

  29. [29]

    Jäger, M., Jordan, C., Theilmeier, A., Göllner, R., Luttmann, A.: Belastung der Lendenwirbelsäule bei branchenübergreifend auftretenden Arbeitssituationen mit Lastenhandhabung. In: Konietzko, J., Dupuis, H., Letzel, S. (Hrsg.): Handbuch der Arbeitsmedizin. 36. Erg.-Lfg. (Kap. IV-31, S. 1-28). Ecomed, Landsberg 2004

  30. [30]

    Hartmann, B.: Prävention arbeitsbedingter Rücken- und Gelenkerkrankungen. Ecomed, Landsberg 2000

  31. [31]

    Jäger, M., Luttmann, A.: Der "Dortmunder Denkansatz" zur biomechanischen Analyse der Wirbelsäulenbelastung bei Lastenhandhabungen. Z Arbeitswiss 59 (2005), S. 249-262

  32. [32]

    Hoehne-Hückstädt U., Herda C., Ellegast R., Hermanns I., Hamburger R., Ditchen D.: Muskel-Skelett-Erkrankungen der oberen Extremität. BGIA-Report 2/2007 Hrsg.: Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVBG), Sankt Augustin 2007

    www.dguv.de # WebCode: d4617

  33. [33]

    Steinberg U., Behrendt S., Caffier G., Schultz K., Jakob M.: Leitmerkmalmethode Manuelle Arbeitsprozesse. Erarbeitung und Anwendungserprobung einer Handlungshilfe zur Beurteilung der Arbeitsbedingungen 1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2007. ISBN: 978-3-88261-073-4, 175 Seiten, Projektnummer: F 1994 - www.baua.de