DGUV Information 250-426 - Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsor...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 250-426 - Handlungsanleitung für die arbeit...
DGUV Information 250-426 - Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 23 "Obstruktive Atemwegserkrankungen, hier: Atemwegssensibilisierende Stoffe und Stoffgruppen" (bisher: BGI/GUV-I 504-23h)
Titel: Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 23 "Obstruktive Atemwegserkrankungen, hier: Atemwegssensibilisierende Stoffe und Stoffgruppen" (bisher: BGI/GUV-I 504-23h)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 250-426
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge
nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 23 "Obstruktive Atemwegserkrankungen, hier: Atemwegssensibilisierende Stoffe und Stoffgruppen"
(bisher: BGI/GUV-I 504-23h)

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Stand der Vorschrift: Mai 2009

Vorbemerkungen

Die Untersuchungsanlässe für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen werden durch die Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) vorgegeben (siehe hierzu auch BGI/GUV-I 504-23a-f).

Darüber hinaus enthält die TRBA/TRGS 406 "Sensibilisierende Stoffe für die Atemwege" zu weiteren atemwegssensibilisierenden Arbeitsstoffen Hinweise für die arbeitsmedizinische Vorsorge.

Redaktionelle InhaltsübersichtAbschnitt
  
Rechtsvorschriften1
Arbeitsmedizinische Vorsorge2
Bemerkungen3