DGUV Information 250-425 - Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsor...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 7, Kunststoffverarbeitung und Vulkanisieren von Gummi
Anhang 7
Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 23 "Obstruktive Atemwegserkrankungen, hier: Atemwegsreizendende Stoffe (chemisch-irritative und chemischtoxische)" (bisher: BGI/GUV-I 504-23g)

Anhangteil

Titel: Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 23 "Obstruktive Atemwegserkrankungen, hier: Atemwegsreizendende Stoffe (chemisch-irritative und chemischtoxische)" (bisher: BGI/GUV-I 504-23g)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 250-425
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 7 – Kunststoffverarbeitung und Vulkanisieren von Gummi

Arbeitsverfahren/-bereiche und TätigkeitenEinwirkungen/Stoffklasseatemwegsreizende Stoffe/Komponenten
thermoplastische Verarbeitung von Kunststoff- Recyclingmaterial Kunststoff-Pyrolyserauche
thermoplastische Verarbeitung von Polyoxymethylen (POM) Formaldehyd
Sintern von Polytetrafluorethylen (PTFE) Fluorwasserstoff
thermoplastische Verarbeitung von fluorhaltigen Polymeren (PFA, FEP, E-CTFE, PVDF) Fluorwasserstoff
thermoplastische Verarbeitung von Polyvinylchlorid (PVC) Chlorwasserstoff
Heißluft-Schweißen und Heißluft-Formen von Polyvinylchlorid (PVC) Chlorwasserstoff
Vulkanisieren von Gummi (Herstellen von Reifen und technischen Gummiartikeln) Vulkanisationsdämpfe