DGUV Information 250-419 - Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsor...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 250-419 - Handlungsanleitung für die arbeit...
DGUV Information 250-419 - Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 23 "Obstruktive Atemwegserkrankungen, hier: Mehlstaub" (bisher: BGI/GUV-I 504-23a)
Titel: Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 23 "Obstruktive Atemwegserkrankungen, hier: Mehlstaub" (bisher: BGI/GUV-I 504-23a)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 250-419
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 23 "Obstruktive Atemwegserkrankungen, hier: Mehlstaub"1
(bisher: BGI/GUV-I 504-23a)

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Stand der Vorschrift: Mai 2009

Vorbemerkung

Diese Handlungsanleitung basiert auf den rechtlichen Vorgaben der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) und enthält für den Unternehmer ergänzende Hinweise für die Gefährdungsbeurteilung und die Auswahl des zu untersuchenden Personenkreises.

Redaktionelle InhaltsübersichtAbschnitt
  
Rechtsvorschriften1
Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen2
Untersuchungsanlässe3
Grenzwerte3.1
Spezifische Empfehlungen3.2
Aufnahmewege3.3
Arbeitsverfahren/-bereiche und Tätigkeiten4
Arbeitsverfahren/-bereiche und Tätigkeiten mit höherer Exposition4.1
Arbeitsverfahren/-bereiche und Tätigkeiten mit Exposition4.2
Bemerkungen5
1

Mehlstaub in Backbetrieben - Getreidemehlstaub (Roggen- und Weizenmehl), Sojamehl