DGUV Information 207-018 - Beurteilung von Gefährdungen und Belastungen am Arbei...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4, Anleitung zur Auswahl von Maßnahmen
Abschnitt 4
Beurteilung von Gefährdungen und Belastungen am Arbeitsplatz in Bäderbetrieben (DGUV Information 207-018)
Titel: Beurteilung von Gefährdungen und Belastungen am Arbeitsplatz in Bäderbetrieben (DGUV Information 207-018)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 207-018
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 4 – Anleitung zur Auswahl von Maßnahmen

 G = Gefahrenquelle
P = Person
1. Gefahrenquelle vermeiden/beseitigen
Durch Arbeitsgestaltung, Auswahl geeigneter Technik und Einsatz geeigneter Arbeitsstoffe wird das Entstehen von Gefahrenquellen vermieden.
CCC_2014_181001_14.jpg
2. Sicherheitstechnische Maßnahmen
Es werden Maßnahmen ergriffen, damit Gefahrenquellen nicht wirksam werden. Durch sicherheitstechnische Maßnahmen werden vorhandene oder zu erwartende Gefährdungen beherrscht (z. B. räumliche Trennung von Gefahrenquelle und Person durch Schutzeinrichtungen wie Absperrungen und Abschirmungen).
CCC_2014_181001_15.jpg
3. Organisatorische Sicherheitsmaßnahmen
Durch organisatorische Maßnahmen wird verhindert, dass die Person einer Gefahrenquelle ausgesetzt wird (räumlich oder zeitliche Trennung von Gefahrenquelle und Person). Beispiele sind Änderung der Arbeitsorganisation, Arbeitszeitgestaltung, Beschäftigungsbeschränkungen und -verbote.
CCC_2014_181001_16.jpg
4. Persönliche Schutzausrüstungen (PSA) verwenden
PSA (z. B. Schutzhandschuhe, Fußschutz, Gehörschutzmittel) werden zur Verringerung der Verletzungs- und Erkrankungsrisiken eingesetzt.
CCC_2014_181001_17.jpg
5. Verhaltensbezogene Sicherheitsmaßnahmen
Die Wirkung von Gefahrenquellen wird durch ein sicherheitsgerechtes Verhalten der Beschäftigten, einschließlich des Fremdfirmenpersonals, verringert. Voraussetzung sind Unterweisungen (vor Aufnahme der Tätigkeit, danach regelmäßig) unter Einbeziehung von Betriebsanweisungen und Betriebsanleitungen.
CCC_2014_181001_18.jpg