DGUV Information 203-060 - Arbeiten an Funkstandorten (DGUV Information 203-060)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 9, 9 Unterweisung
Abschnitt 9
Arbeiten an Funkstandorten (DGUV Information 203-060)
Titel: Arbeiten an Funkstandorten (DGUV Information 203-060)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-060
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 9 – 9 Unterweisung

Die Beschäftigten, die Tätigkeiten mit höhenbedingten Gefährdungen durchführen, werden vor der ersten Arbeitsaufnahme und danach jährlich unterwiesen. Die Unterweisungen beinhalten einen theoretischen und praktischen Teil.

Unterweisungsinhalte können z. B. sein:

  • Umgang und Pflege der PSA

  • Sicheres Arbeiten und Rettungsmaßnahmen auf hochgelegenen Arbeitsplätzen

  • Verkehrssicherungspflicht

Beschäftigte, die Arbeiten an Funkstandorten durchführen, werden über Gefahren durch EMF unterwiesen.

Unterweisungsinhalte können z. B. sein:

  • Wirkung von EMF

  • Auftreten von EMF

  • Schutz vor EMF

Die Unterweisungen werden dokumentiert.

Beispiel für eine Unterweisungsdokumentation siehe Anhang 2.