DGUV Information 213-040 - Gefahrstoffe bei der Aufbereitung von Schwimm- und Ba...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 2, 2 Gefahrstofflexikon
Abschnitt 2
Gefahrstoffe bei der Aufbereitung von Schwimm- und Badebeckenwasser (DGUV Information 213-040)
Titel: Gefahrstoffe bei der Aufbereitung von Schwimm- und Badebeckenwasser (DGUV Information 213-040)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-040
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 2 – 2 Gefahrstofflexikon

Das Gefahrstofflexikon enthält die in der Praxis am häufigsten verwendeten Wasseraufbereitungschemikalien und beschreibt diese mit Angaben zu:

  • Erscheinungsformen

  • physikalisch-chemischen Eigenschaften

  • gefährlichen Zersetzungsprodukten und Reaktionen

  • Unverträglichkeiten und zu Gesundheitsgefahren

  • Einstufung und Kennzeichnung der Stoffe

  • Arbeitsplatzgrenzwerten (AGW)

  • Maßnahmen zur sicheren Handhabung

  • Verhalten bei Betriebsstörungen

Die Angaben zu Arbeitsplatzgrenzwerten, Spitzenbegrenzung, Risiko der Fruchtschädigung entstammen der TRGS 900 "Arbeitsplatzgrenzwerte", Fassung vom 29.03.2019. Mit "*" gekennzeichnete Angaben sind anderen Quellen entnommen.