DGUV Information 212-007 - Chemikalienschutzhandschuhe (bisher: BGI/GUV-I 868)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 2, Chemikalienbeständigkeitsliste (Anhaltswerte)
Anhang 2
Chemikalienschutzhandschuhe (bisher: BGI/GUV-I 868)

Anhangteil

Titel: Chemikalienschutzhandschuhe (bisher: BGI/GUV-I 868)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 212-007
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 2 – Chemikalienbeständigkeitsliste (Anhaltswerte)

Permeation ist die molekulare Durchdringung durch das Handschuhmaterial. Die Zeit, die die Chemikalie hierfür benötigt, wird in Levels angegeben.

Level 1>10 minLevel 2>30 minLevel 3>60 min
Level 4>120 minLevel 5>240 minLevel 6>480 min
Beständigkeitsliste
EN 374-1Produktarten
ChemikalienKennbuchstabenButylkautschukPolychloroprenFlourkautschukPolyvinylchloridNitril (NBR)Latex
  +++---
MethanolA6361-31-2x
  +-----
AcetonB62?xxxx
  +-----
AcetonitrilC62-3x1-2xx
  --+---
DichlormethanD1x3xxx
  --+---
KohlenstoffdisulfidE1-2x6?xx
  --+---
ToluolFxx61-21-2x
  kAkAkAkAkAkA
DiethylaminG1-2x3?31-2x
  ------
TetrahydrofuranH1-2xxxxx
  +-----
EthylacetatI41-2xx1-2x
  -++-+-
n-HeptanJx2-461-26x
  ++++++
NaOH 40 %K666666
  +-+---
H2SO4 96 %L62-461-33x

Eignung der oben genannten Handschuhmaterialien gegenüber den aufgeführten Chemikalien nach Angaben aus GESTIS:

+=nach GESTIS geeignetkA=keine Angaben in GESTIS
-=nach GESTIS nicht geeignetx=nicht geeignet
?=nur unter speziellen Bedingung geeignet