DGUV Information 213-031 - Tätigkeiten mit Mineralwolle-Dämmstoffen (Glaswolle, ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang I, Tätigkeitsliste mit Zuordnung zu Expositionskatego...
Anhang I
Tätigkeiten mit Mineralwolle-Dämmstoffen (Glaswolle, Steinwolle) (DGUV Information 213-031)

Anhangteil

Titel: Tätigkeiten mit Mineralwolle-Dämmstoffen (Glaswolle, Steinwolle) (DGUV Information 213-031)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-031
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang I – Tätigkeitsliste mit Zuordnung zu Expositionskategorien

Tabelle 1a der TRGS 521

Bei Tätigkeiten, die nicht in den Tabellen 1a und 1b aufgeführt sind,
sind die Maßnahmen der Expositionskategorie E3 anzuwenden.

Tätigkeiten - Bereich HOCHBAUExpositionskategorie
1.Arbeiten an Außenwänden, an geneigten Dächern oder an Flachdächern
1.1Entfernen von Bekleidungen, von Vormauerungen, von Dacheindeckungen oder von Flachdachabdichtungen mit Freilegen des Dämmstoffes 
1.1.1-ohne Demontage des DämmstoffesE1
1.1.2-mit Demontage/Montage des Dämmstoffes (bei Arbeiten an Außenwänden ohne Arbeitsplatzeinhausung mit luftundurchlässigen Folien/Planen, z. B. durch Gerüstverkleidungen mit Plastikfolien)E2
1.1.3-mit Demontage/Montage von weniger als 20 m2 des Dämmstoffes, z. B. für Inspektionsarbeiten oder zum Einbau von Fenstern, Türen, Dachöffnungen (z. B. Lichtkuppeln), Dunstrohren, Antennenmasten o. dergl.E1
2.Arbeiten an Wärmedämmverbundsystemen oder vergleichbaren Systemen mit Freilegen des Dämmstoffes
2.1-mit Demontage/Montage des Dämmstoffes (ohne Arbeitsplatzeinhausung mit luftundurchlässigen Folien, z. B. durch Gerüstverkleidungen mit Plastikfolien)E2
2.2-mit Demontage/Montage von weniger als 20 m2 des DämmstoffesE1
3.Arbeiten an Innenwänden (Trennwänden, Vorsatzschalen)
3.1-ohne Demontage des DämmstoffesE1
3.2-mit Demontage/Montage des DämmstoffesE2
3.3-mit Demontage/Montage von weniger als 3 m2 des Dämmstoffes, z. B. zum Einbau von Schaltern, Türen, Steckdosen, Leuchten und dergl.E1
4.Arbeiten an Deckenbekleidungen und Unterdecken
4.1Öffnen einzelner Deckenabschnitte für Instandhaltungs- und Inspektionsarbeiten 
4.1.1-Demontage/Montage von Kassetten mit eingelegten DämmplattenE1
4.1.2-Demontage/Montage von aufgelegten oder an der Deckenunterseite befestigten kaschierten oder in Folie eingeschweißten DämmplattenE1
4.1.3-mit Demontage/Montage von auf- bzw. eingelegten ungeschützten Dämmplatten oder -mattenE2
4.1.4-Demontage/Montage von auf- bzw. eingelegten ungeschützten Dämmplatten von weniger als 3 m2E1
4.2Arbeiten im Zwischendeckenbereich, z. B. Verlegen von Kabeln, Leitungen und Rohren 
4.2.1-bei Decken mit aufgelegten geschützten Dämmstoffen (Kaschierung/Abdeckung)E1
4.2.2-bei Decken mit aufgelegten ungeschützten Dämmstoffen und Arbeiten im ZwischendeckenbereichE2
5.Arbeiten an schwimmend verlegten Estrichen
5.1-ohne Demontage des DämmstoffesE1
5.2-mit Demontage/Montage des DämmstoffesE2
5.3-mit Demontage/Montage von weniger als 3 m2 des DämmstoffesE1

Tabelle 1b der TRGS 521

Bei Tätigkeiten, die nicht in den Tabellen 1a und 1b aufgeführt sind,
sind die Maßnahmen der Expositionskategorie E3 anzuwenden.

Tätigkeiten - Bereich Technische ISOLIERUNGExpositionskategorie
1.Demontage/Montage von Ummantelungen oder Formteilen, z. B. von Blechummantelungen ohne Ausbau des Dämmstoffes
1.1-bei nicht thermisch belasteten Anlagen oder AnlagenteilenE1
1.2-bei thermisch belasteten Anlagen oder AnlagenteilenE2
2.Demontage/Montage von dämmenden Formstücken, abnehmbaren Dämmungen oder Dämmungen mit Ummantelungen, z. B.
-von Kappen oder Hauben
-von Deckeln oder Revisionsschächten
-von Formstücken aus beschichtetem Glasfasergewebe z. B. an Ventilen, Schiebern, Kompensatoren und sonstigen Armaturen
2.1-bei nicht thermisch belasteten Anlagen oder AnlagenteilenE1
2.2-bei thermisch belasteten Anlagen oder AnlagenteilenE2
3.Demontage/Montage von Schallelementen (Schallkapseln, Kulissen, Einhausungen) mit Einlagen aus Mineralwolle-Dämmstoffen und einer Innenabdeckung aus Glasfaservlies, Lochblech o. ä.E1
4.Demontage/Montage von Dämmstoffen an z. B. Rohrleitungen, Lüftungskanälen, Behältern
4.1bei thermisch belasteten Anlagen oder Anlagenteilen 
4.1.1-in gut belüfteten Räumen oder im Freien und Demontage/Montage von weniger als 20 m2 des DämmstoffesE2
4.1.2-in gut belüfteten Räumen oder im Freien und Demontage/Montage von weniger als 1 m2 des DämmstoffesE1
4.1.3-in engen und schlecht belüfteten Räumen und Demontage/Montage von weniger als 1 m2 des DämmstoffesE2
4.2bei nicht thermisch belasteten Anlagen oder Anlagenteilen 
4.2.1-in gut belüfteten Räumen oder im FreienE2
4.2.2-im Freien und Demontage/Montage von weniger als 20 m2 des DämmstoffesE1
4.2.3-in gut belüfteten Räumen und Demontage/Montage von weniger als 3 m2 des DämmstoffesE1
4.2.4-in engen und schlecht belüfteten Räumen und Demontage/Montage von weniger als 3 m2 des DämmstoffesE2
4.2.5-in engen und schlecht belüfteten Räumen und Demontage/Montage von weniger als 1 m2 des DämmstoffesE1