DGUV Information 212-016 - Warnkleidung (DGUV Information 212-016)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 8.2, 8.2 Herstellerinformation
Abschnitt 8.2
Warnkleidung (DGUV Information 212-016)
Titel: Warnkleidung (DGUV Information 212-016)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 212-016
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 8.2 – 8.2 Herstellerinformation

Der Hersteller ist verpflichtet, der Warnkleidung eine Herstellerinformation in deutscher Sprache beizufügen. Sie enthält alle für den Anwender und die Anwenderin wichtigen Informationen, wie z. B.:

string

Abb. 30
Piktogramm, Herstellerkennzeichnung

  • Detaillierte Angaben, wie das Kleidungsstück getragen, und falls notwendig, an- und ausgezogen wird,

  • Warnung vor falschem Gebrauch und Grenzen des Gebrauches,

  • Lagerung und maximale Zeiträume für die Kontrolle,

  • Pflegeanweisungen sowie vollständige Anweisung zum Waschen, chemischen Reinigen und Dekontaminieren,

  • Anzahl der Reinigungsprozesse (Waschzyklen) ohne Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit und der Warnwirkung.