DGUV Information 215-612 - Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute Anforderun...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 10.1, Anforderungen an Kundeneingänge - zusätzlich...
Abschnitt 10.1
Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute Anforderungen an die sicherheitstechnische Ausrüstung von Geschäftsstellen i.V.m. §§ 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz (bisher: BGI/GUV-I 819-2)
Titel: Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute Anforderungen an die sicherheitstechnische Ausrüstung von Geschäftsstellen i.V.m. §§ 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz (bisher: BGI/GUV-I 819-2)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 215-612
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 10.1 – Anforderungen an Kundeneingänge - zusätzliche Maßnahmen

Zusätzliche Sicherheit bei Geschäftsstellen mit durchschuss- oder durchbruchhemmenden Vollabtrennungen ist durch eine Fernöffnung der Zugänge zu Geschäftsbeginn bzw. Fernverriegelung zu Geschäftsschluss aus dem gesicherten Bereich heraus zu erreichen.