DGUV Information 213-721 - BG/BGIA-Empfehlungen für die Gefährdungsbeurteilung n...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4.2, Expositionsbeschreibung
Abschnitt 4.2
BG/BGIA-Empfehlungen für die Gefährdungsbeurteilung nach der Gefahrstoffverordnung Textilglasweberei (bisher: BGI/GUV-I 790-021)
Titel: BG/BGIA-Empfehlungen für die Gefährdungsbeurteilung nach der Gefahrstoffverordnung Textilglasweberei (bisher: BGI/GUV-I 790-021)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-721
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 4.2 – Expositionsbeschreibung

Im Zeitraum von 1997 bis 2007 wurden in acht Textilglaswebereien insgesamt 120 Arbeitsplatzmessungen durchgeführt und für die vorliegenden Empfehlungen ausgewertet. Alle Faserbestimmungen erfolgten nach dem rasterelektronenmikroskopischen Verfahren (BGI 505-46).

Siehe Information "Verfahren zur getrennten Bestimmung der Konzentrationen von anorganischen Fasern in Arbeitsbereichen - Rasterelektronenmikroskopisches Verfahren" (BGI 505-46)

Tabelle:
Übersicht der Messergebnisse

Gesamtzahl der MessergebnisseMaximalwert Fasern/m350-%-Wert Fasern/m395-%-Wert Fasern/m3
12061800880017700