DGUV Information 209-051 - Keimbelastung wassergemischter Kühlschmierstoffe (DGU...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 10, Hinweise zu den Anhängen
Abschnitt 10
Keimbelastung wassergemischter Kühlschmierstoffe (DGUV Information 209-051)
Titel: Keimbelastung wassergemischter Kühlschmierstoffe (DGUV Information 209-051)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-051
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 10 – Hinweise zu den Anhängen

Insgesamt wurden im Auswertungszeitraum 2004 bis 2014 fast 1.500 Proben (Luft- und Materialproben) im Institut für Arbeitsschutz (IFA) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), 53757 Sankt Augustin, analysiert.

Die Auswertung der Daten erfolgte aus der IFA Expositionsdatenbank "Messdaten zur Exposition gegenüber Gefahrstoffen am Arbeitsplatz" - MEGA. Seit 1997 werden dort auch Daten zu Biostoffen dokumentiert. Die Ermittlung der Daten erfolgt im Rahmen des Messsystems der UV-Träger zur Gefährdungsermittlung - MGU.

Die Probennahmen erfolgten überwiegend in Mitgliedsbetrieben der BGHM und der BG ETEM. Anlässe für die Probenahme waren: Messungen aus Präventionsgründen, Messreihen mit besonderen Fragestellungen und Untersuchungen im Rahmen von Berufskrankheitenfällen. Betriebsgröße, Art der Bearbeitungsanlage, Zusammensetzung, Standzeit und Pflege des Kühlschmierstoffs sind in die Auswertung nicht mit einbezogen worden.

Kühlschmierstoffe mit besonderen Konservierungskonzepten wie Leitkeimflora ("Biokonzept") oder Einsatz von Silberpartikeln wurden nicht in die Auswertung mit aufgenommen.