DGUV Information 206-004 - Die Mischung macht‘s: Jung und Alt gemeinsam bei der ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anlage 3, Selbst-Check zum Thema "Gesundheit erhalten und fö...
Anlage 3
Die Mischung macht‘s: Jung und Alt gemeinsam bei der Arbeit Tipps für Wirtschaft, Verwaltung und Dienstleistung (DGUV Information 206-004)

Anhangteil

Titel: Die Mischung macht‘s: Jung und Alt gemeinsam bei der Arbeit Tipps für Wirtschaft, Verwaltung und Dienstleistung (DGUV Information 206-004)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 206-004
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anlage 3 – Selbst-Check CCC_1948_170101_18.jpg zum Thema "Gesundheit erhalten und fördern"

 bereits umgesetztzum Teil umgesetztHandlungsbedarf erkannt, noch nicht umgesetztnicht umgesetzt
Wir erfassen, ob es bei den Beschäftigten zu "Langzeiterkrankungen" (über sechs Wochen) kommt und inwieweit diese auf Belastungen am Arbeitsplatz zurückzuführen sind.CCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpg
Für Beschäftigte, die lange oder häufig krankheitsbedingt ausfallen, wird im Betrieb bzw. am alten Arbeitsplatz systematisch nach Wiedereingliederungsmöglichkeiten gesucht.CCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpg
In meinem Betrieb werden Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit angeboten, z. B. sportliche Aktivitäten, unentgeltliches Angebot von Obst/Wasser, Sozialberatung, etc.CCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpg
Angebote der Krankenkassen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (Kurse, Beratung, etc.) werden genutzt.CCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpg
Bei der Gestaltung gesunder Arbeitsplätze wird die betriebsärztliche Sicht (medizinisches Wissen) einbezogen.CCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpgCCC_1948_170101_20.jpg

Noch Fragen?

Ihr zuständiger Unfallversicherungsträger (Berufsgenossenschaft/Unfallkasse) berät Sie gerne! Die Adressen finden Sie unter CCC_1948_170101_17.jpg www.dguv.de.