DGUV Information 208-014 - Glastüren, Glaswände (DGUV Information 208-014)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 208-014 - Glastüren, Glaswände
DGUV Information 208-014 - Glastüren, Glaswände (DGUV Information 208-014)
Titel: Glastüren, Glaswände (DGUV Information 208-014)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 208-014
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Glastüren, Glaswände
(DGUV Information 208-014)

Information

(bisher BGI/GUV-I 669)

DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband
CCC_1942_190201_title.jpg

Stand der Vorschrift: Ausgabe Februar 2019

InhaltsverzeichnisAbschnitt
  
Vorbemerkung 
Sicherheitsanforderungen1
Hinreichend bruchsichere lichtdurchlässige Werkstoffe2
Schutzwirkung durch Splitterschutzfolie3
Gläser mit Drahteinlage4
Planung und Einbau von Ganzglastüren und -schiebeelementen aus ESG5
Kenntlichmachung6
Betrieb und Wartung von Ganzglastüren und -schiebeelementen aus ESG7
Bestimmungsgemäße Verwendung von Glaselementen8
Sicherung von Glasflächen gegen Hineinstürzen von Personen9
Sicherung der Nebenschließkante von Glastüren10
Verwendung von Glasarten11
  
LiteraturverzeichnisAnhang
CCC_1942_190201_01.jpg

Impressum

Herausgegeben von:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Telefon: 030 13001-0 (Zentrale)
Fax: 030 13001-6132
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Sachgebiet Bauliche Einrichtungen und Leitern des
Fachbereichs Handel und Logistik der DGUV.

Unter Mitwirkung von

  • Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren des Landes Schleswig-Holstein

  • Institut für Arbeitsschutz (IFA) der DGUV

  • Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik

  • Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

  • Berufsgenossenschaft Holz und Metall

  • Vertreter der Universitäten und Hochschulen

  • Technische Universität Darmstadt

  • Universität der Bundeswehr München

  • Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH München)

  • Fachhochschule Frankfurt

  • und darüber hinaus verschiedene Hersteller und Prüfinstitute

Ausgabe: Oktober 2010 – aktualisierte Fassung Februar 2019

DGUV Information 208-014
zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder
unter www.dguv.de/publikationen