DGUV Information 203-032 - Auswahl und Betrieb von Stromerzeugern auf Bau- und M...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3, 3 Allgemeine Anforderungen
Abschnitt 3
Auswahl und Betrieb von Stromerzeugern auf Bau- und Montagestellen (DGUV Information 203-032)
Titel: Auswahl und Betrieb von Stromerzeugern auf Bau- und Montagestellen (DGUV Information 203-032)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-032
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3 – 3 Allgemeine Anforderungen

Stromerzeuger sind für den vorgesehenen Einsatz entsprechend dem Leistungsbedarf der zu versorgenden Geräte ausreichend bemessen auszuwählen. Insbesondere sind beim Betrieb von Frequenzumrichter (FU) gesteuerten Antrieben, z. B. Krane, Aufzüge, Winden, die Empfehlungen der Hersteller zu beachten (siehe Anhang 6 "Belastungsgrenzen eines Generators beim Betrieb von Baugeräten mit Frequenzumrichtern").

Die Bedienungsanleitung des Herstellers oder der Herstellerin und die Betriebsanweisung des Betreibers oder der Betreiberin müssen am Verwendungsort vorhanden sein und sind zwingend zu befolgen. Der Betrieb von Stromerzeugern ist in der Gefährdungsbeurteilung zu berücksichtigen. Je nach Anwendung sind entsprechende Schutzmaßnahmen vorzusehen. Die erforderlichen Schutzmaßnahmen müssen durch eine Elektrofachkraft festgelegt werden.

Bei der Auswahl eines Stromerzeugers sind Verwendungszweck, Einsatzbedingungen und Eigenschaften des Gerätes festzulegen und auf die technischen Daten der Verbrauchsmittel abzustimmen. Zur Realisierung der in dieser DGUV Information beschriebenen Maßnahmen sind Stromerzeuger erforderlich, die mindestens den Anforderungen nach ISO 8528-5 entsprechen.