DGUV Information 209-058 - Schweißtechnische Arbeiten mit chrom- und nickellegie...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5.6, 5.6 Weitere Schutzmaßnahmen, Wirksamkeitsüber...
Abschnitt 5.6
Schweißtechnische Arbeiten mit chrom- und nickellegierten Zusatz- und Grundwerkstoffen (bisher: BGI 855)
Titel: Schweißtechnische Arbeiten mit chrom- und nickellegierten Zusatz- und Grundwerkstoffen (bisher: BGI 855)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-058
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 5.6 – 5.6 Weitere Schutzmaßnahmen, Wirksamkeitsüberprüfung

Sind über die Abschnitte 5.1 bis 5.4 hinaus noch weitere Maßnahmen erforderlich, z. B. Kennzeichnungspflicht, Trink- und Essverbot, so sind die entsprechenden Bestimmungen der Gefahrstoffverordnung, insbesondere die §§ 5, 16 und 19 anzuwenden.

Die Wirksamkeit der getroffenen Schutzmaßnahmen ist zu überprüfen (siehe § 8 GefStoffV). Technische Schutzmaßnahmen, z. B. Lüftungs- und Absaugeinrichtungen, müssen regelmäßig, mindestens jährlich, auf ihre ausreichende Funktion und Wirksamkeit überprüft werden (siehe Abschnitt 5, TRGS 528).

Entsprechend der Gefahrstoffverordnung sind zusätzlich folgende Maßnahmen erforderlich:

  • Mitteilung an die betroffenen Arbeitnehmer und Betriebs- oder Personalräte (§ 19 Abs. 2),

  • Anzeige an die zuständige Behörde.

Darüber hinaus sind ggf. Beschäftigungsbeschränkungen entsprechend der Mutterschutzrichtlinienverordnung (§ 5) und des Jugendarbeitsschutzgesetzes (§ 22) zu beachten.