DGUV Information 203-029 - Gestaltungsregeln für den Einsatz von Transferwagen i...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4.2, Einsatz von Bumpern und Schaltleisten
Abschnitt 4.2
Gestaltungsregeln für den Einsatz von Transferwagen in der Wellpappenindustrie (bisher: BGI 854)
Titel: Gestaltungsregeln für den Einsatz von Transferwagen in der Wellpappenindustrie (bisher: BGI 854)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-029
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 4.2 – Einsatz von Bumpern und Schaltleisten

Beim Einsatz von Schaltleisten und Bumpern zur Absicherung der Fahrbewegung des Transferwagens sind die Rollenbahnen, wo immer es möglich ist, an der Stirnseite und entlang der Fahrbahn zu verkleiden, um die Anzahl der Quetschstellen zu minimieren. Die Verkleidung ist von der Oberkante der Rollenbahn bis zum Boden durchgehend zu gestalten.

BILD 1: Stirnseitige Verkleidung der Rollenbahn