DGUV Information 203-029 - Gestaltungsregeln für den Einsatz von Transferwagen i...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5.2, Sicherung der Fahrbewegung des Transferwagens
Abschnitt 5.2
Gestaltungsregeln für den Einsatz von Transferwagen in der Wellpappenindustrie (bisher: BGI 854)
Titel: Gestaltungsregeln für den Einsatz von Transferwagen in der Wellpappenindustrie (bisher: BGI 854)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-029
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 5.2 – Sicherung der Fahrbewegung des Transferwagens

Die Gestaltung von Transferwagen sieht beispielsweise folgende alternativen sicherheitstechnischen Einrichtungen zur Absicherung der Fahrbewegungen vor:

  1. 1.

    Schaltleisten,

  2. 2.

    Bumper,

  3. 3.

    Laserscanner.

Die sicherheitsrelevanten Teile der elektrischen beziehungsweise der elektronischen Steuerung einschließlich der Auswerteeinheit am Transferwagen sind einfehlersicher nach → DIN EN ISO 13849-1 "Sicherheit von Maschinen; Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen; Teil 1: Allgemeine Gestaltungsleitsätze" auszuführen.