DGUV Information 203-026 - Elektromagnetische Felder in Metallbetrieben (bisher:...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6.3, Persönliche Schutzausrüstung
Abschnitt 6.3
Elektromagnetische Felder in Metallbetrieben (bisher: BGI 839)
Titel: Elektromagnetische Felder in Metallbetrieben (bisher: BGI 839)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-026
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 6.3 – Persönliche Schutzausrüstung

Nur für bestimmte Einsatzzwecke kommen persönliche Schutzausrüstungen überhaupt infrage, wie z.B. für Arbeiten in Hochspannungsanlagen oder in hochfrequenten Feldern. Geeignete persönliche Schutzausrüstungen sind - wenn anwendbar - vom Unternehmer zu stellen und von den Versicherten zu benutzen. Zur Auswahl ist unbedingt fachkundige Beratung (z.B. Berufsgenossenschaft, Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitssicherheit, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin) heranzuziehen.