DGUV Information 251-004 - Inhalt und Ablauf der Ausbildung zur Fachkraft für Ar...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.5, Inhaltliche Schwerpunkte der Ausbildungsstufe...
Abschnitt 3.5
Inhalt und Ablauf der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (bisher: BGI 838)
Titel: Inhalt und Ablauf der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (bisher: BGI 838)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 251-004
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.5 – Inhaltliche Schwerpunkte der Ausbildungsstufe II (vertiefende Ausbildung)

In der Ausbildungsstufe II werden die in der Grundausbildung erworbenen Kompetenzen vertieft. Es geht hier nicht um die Addition neuer Wissensbausteine, z.B. zu Gefährdungsfaktoren oder Gestaltungsanforderungen im Hinblick auf T-O-P, sondern um die Erweiterung der Betrachtungsweise.

Beispiele für den inhaltlichen Vertiefungsbedarf (fachlich, methodisch, sozial) sind

  • komplexes Zusammenwirken von Gefährdungsfaktoren in Arbeitssystemen,

  • Gefährdungsanalysen bei komplizierteren Gegenständen sowie die Durchführung vorausschauender Analysen in Planungsphasen,

  • Ausgestaltung eines Arbeitsschutzmanagements, z.B. in Richtung auf Vernetzung des Arbeitsschutzes mit anderen Managementkonzepten, des Aufbaus eines innerbetrieblichen Regelwerkmanagements,

  • Vertiefung von sozialen Kompetenzen in Bezug auf Argumentation, Präsentation, Konfliktlösung u.a.