DGUV Information 201-023 - Sicherheit von Seitenschutz, Randsicherungen und Dach...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 9.1, 9 Anforderungen an Dachschutzwände auf geneig...
Abschnitt 9.1
Sicherheit von Seitenschutz, Randsicherungen und Dachschutzwänden als Absturzsicherungen bei Bauarbeiten (bisher: BGI 807)
Titel: Sicherheit von Seitenschutz, Randsicherungen und Dachschutzwänden als Absturzsicherungen bei Bauarbeiten (bisher: BGI 807)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 201-023
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 9.1 – 9 Anforderungen an Dachschutzwände auf geneigten Flächen
9.1 Allgemeines

9.1.1
Dachschutzwände müssen eine Bauhöhe von mindestens 1,00 m haben.

9.1.2
Die Oberkante der Dachschutzwand muss sich mindestens 0,80 m über der geneigten Fläche, rechtwinklig zu dieser gemessen, befinden (siehe Bild 6).

9.1.3
Der Winkel zwischen Dachschutzwand und geneigter Fläche darf höchstens 90 betragen.

Bild 6: Dachschutzwand auf geneigter Dachfläche