DGUV Information 203-023 - Ergonomie an Näharbeitsplätzen Ratgeber für die Praxi...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.3, 3.3 Vorgehensweise bei festen Tischhöhen
Abschnitt 3.3
Ergonomie an Näharbeitsplätzen Ratgeber für die Praxis (DGUV Information 203-023)
Titel: Ergonomie an Näharbeitsplätzen Ratgeber für die Praxis (DGUV Information 203-023)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-023
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.3 – 3.3 Vorgehensweise bei festen Tischhöhen

In Anhang IIb zeigt eine Anleitung die optimale, konstante Tischhöhe in Abhängigkeit von betrieblichen Rahmenbedingungen, Nähtätigkeit und Sehaufgabe.

Bei konstanter Arbeitshöhe sind beim Nähen im Sitzen höhenverstellbare Fußschalter notwendig, die in der Höhe individuell so eingestellt werden müssen, dass die Beschäftigten gesundheitlich zuträgliche Körperhaltungen einnehmen können. Die Arbeitsausführung im Stehen können höhenverstellbare Podeste am Boden die Größenunterschiede der Näher(innen) ausgleichen.