DGUV Information 213-720 - BGBGIA-Empfehlungen für die Gefährdungsbeurteilung n...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5.1, 5 Schutzmaßnahmen 5.1 Technische Maßnahmen
Abschnitt 5.1
BG/BGIA-Empfehlungen für die Gefährdungsbeurteilung nach der Gefahrstoffverordnung Einsatz von Straßenfräsen mit Absauganlagen - Fräsen von Asphaltbelägen (bisher: BGI 790-020)
Titel: BG/BGIA-Empfehlungen für die Gefährdungsbeurteilung nach der Gefahrstoffverordnung Einsatz von Straßenfräsen mit Absauganlagen - Fräsen von Asphaltbelägen (bisher: BGI 790-020)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-720
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 5.1 – 5
Schutzmaßnahmen

5.1
Technische Maßnahmen

  • Bereitzustellen sind:

    • Wirtgen-Kaltfräse, ausgerüstet mit "Staubabsaugung mit Rückführung".

    • Original Wirtgen-Fräsmeißel und original Wirtgen-Wasserberieselung.

  • Der Wassertank ist ausreichend gefüllt.