DGUV Information 213-716 - Galvanotechnik und Eloxieren Empfehlungen Gefährdungs...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5.3, 5.3 Organisatorische Maßnahmen
Abschnitt 5.3
Galvanotechnik und Eloxieren Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger (EGU) nach der Gefahrstoffverordnung (DGUV Information 213-716)
Titel: Galvanotechnik und Eloxieren Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger (EGU) nach der Gefahrstoffverordnung (DGUV Information 213-716)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-716
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 5.3 – 5.3 Organisatorische Maßnahmen

  • Absaugschlitze durch Anoden oder Material nicht verdecken

  • Einhaltung der vorgeschriebenen Elektrolytparameter nach Angabe in der Produktbeschreibung (Füllstand, Temperatur, Stromdichte etc.)

  • Regelmäßige - mindestens jährliche - Prüfung der lüftungstechnischen Einrichtungen im Arbeitsbereich durch eine befähigte Person mit Dokumentation der Prüfungsergebnisse

  • Regelmäßige Reinigung der Absaugkanäle und Absaugschlitze, insbesondere Entfernen der Verkrustungen

  • Sofortiges Beseitigen von Korrosionsschäden

  • Tägliche Funktionsprüfung der Absauganlage nach Herstellerangabe

  • Erstellen einer Betriebsanweisung und Unterweisung der Beschäftigten nach § 14 Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)

  • Erstellen und Führen eines Beschäftigungsverzeichnisses nach § 14 GefStoffV für den Umgang mit krebserzeugenden Stoffen

  • Notdusche

  • Augendusche.