DGUV Information 213-714 - BGBGIA-Empfehlungen für die Gefährdungsbeurteilung n...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 8, Weiterführende Literatur
Abschnitt 8
BG/BGIA-Empfehlungen für die Gefährdungsbeurteilung nach der Gefahrstoffverordnung Weichlöten mit dem Lötkolben an elektrischen und elektronischen Baugruppen oder deren Einzelkomponenten (Kolbenlöten) Verfahrens- und stoffspezifisches Kriterium (VSK) nach der TRGS 420 (bisher: BGI 790-014)
Titel: BG/BGIA-Empfehlungen für die Gefährdungsbeurteilung nach der Gefahrstoffverordnung Weichlöten mit dem Lötkolben an elektrischen und elektronischen Baugruppen oder deren Einzelkomponenten (Kolbenlöten) Verfahrens- und stoffspezifisches Kriterium (VSK) nach der TRGS 420 (bisher: BGI 790-014)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-714
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 8 – Weiterführende Literatur

Nachstehend sind die in dieser BG-Information in Bezug genommenen Vorschriften und Regeln aufgeführt:

  • Gefahrstoffverordnung (GefStoffV), mit zugehörigen Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS), insbesondere

    • TRGS 400 Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen,

    • TRGS 401 Gefährdung durch Hautkontakt - Ermittlung - Beurteilung - Maßnahmen (in Vorbereitung), im Internet: www.baua.de, Rubrik Themen von A-Z, Gefahrstoffe,

    • TRGS 402 Ermitteln und Beurteilen der Gefährdungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen: Inhalative Exposition (in Vorbereitung), im Internet: www.baua.de, Rubrik Themen von A-Z, Gefahrstoffe,

    • TRGS 500 Schutzmaßnahmen,

    • TRGS 505 Blei,

    • TRGS 900 Arbeitsplatzgrenzwerte,

    • TRGS 905 Verzeichnis krebserzeugender, erbgutverändernder oder fortpflanzungsgefährdender Stoffe,

  • DIN EN ISO 9453 Weichlote; Chemische Zusammensetzung und Lieferformen (ISO 9453:2006),

  • DIN EN ISO 12224-1 Massive Lotdrähte und flussmittelgefüllte Röhrenlote; Festlegungen und Prüfverfahren; Teil 1: Einteilung und Anforderungen,

  • DIN EN 29454-1 Flussmittel zum Weichlöten; Einteilung und Anforderungen; Teil 1: Einteilung, Kennzeichnung und Verpackung (ISO 9454-1:1990),

  • VDI-Richtlinie 2262 Blatt 3 Luftbeschaffenheit am Arbeitsplatz, Minderung der Exposition durch luftfremde Stoffe, Lufttechnische Maßnahmen,

  • BG-Regel Schweißrauche (BGR 220), Arbeitsplatzlüftung - Lufttechnische Maßnahmen (BGR 121) Internet: www.arbeitssicherheit.de,

  • Schmitt-Thomas, K. G.; Meisel, H.: Arbeitsplatzbelastung beim Weichlöten durch Gas- und Aerosolemissionen aus Lotmetallen und Flussmitteln. Forschungs-Berichte Humanisierung des Arbeitslebens der Schweißer. Bd. 10. Hrsg.: Bundesminister für Forschung und Technologie. Deutscher Verlag für Schweißtechnik, Düsseldorf 1984,

  • Sidhu, A. (Hrsg.): Arbeitsplatzbelastung beim Weich- und Hartlöten in der Elektroindustrie. Forschungs-Berichte Humanisierung des Arbeitslebens der Schweißer. Bd 15. Deutscher Verlag für Schweißtechnik, Düsseldorf 1987,

  • Untersuchungsbericht "Lötrauchemissionen beim Einsatz von Absauggeräten - Weichlöten".

Im Internet unter www.bgetf.de/bilder/pdf/loetrauchemissionen.pdf

Die zitierten Arbeitsschutznormen sind in der jeweils aktuellen Fassung anzuwenden. Die Technischen Regeln für Gefahrstoffe werden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales veröffentlicht (Bundesarbeitsblatt bzw. Gemeinsames Ministerialblatt).