DGUV Information 209-053 - Tätigkeiten an Aufzugsanlagen (DGUV Information 209-0...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 209-053 - Tätigkeiten an Aufzugsanlagen
DGUV Information 209-053 - Tätigkeiten an Aufzugsanlagen (DGUV Information 209-053)
Titel: Tätigkeiten an Aufzugsanlagen (DGUV Information 209-053)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-053
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Tätigkeiten an Aufzugsanlagen
(DGUV Information 209-053)

Information

(bisher BGI 779)

DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband

Stand der Vorschrift: Ausgabe Februar 2017

ccc_1717_titel_170201.jpg
Inhaltsverzeichnis  Abschnitt
  
Anwendungsbereich1
Begriffsbestimmungen2
Allgemeine Sicherheitsanforderungen3
Beurteilung der Arbeitsbedingungen3.1
Forderungen aus der Baustellenverordnung und weiteren Regelwerken3.2
Organisatorische Maßnahmen3.3
Leitung und Aufsicht3.3.1
Eignung und Fachkunde3.3.2
Arbeitsmittel3.3.3
Unterweisung von Beschäftigten und von Personal aufzugsfremder Gewerke3.3.4
Montage-, Demontage- und Instandhaltungsanweisungen3.3.5
Anforderungen an Befestigungs- und Anschlagpunkte sowie an Anschlageinrichtungen der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz3.3.6
Übereinanderliegende Arbeitsplätze3.3.7
Alleinarbeitsplatz3.3.8
Gefährliche Arbeiten3.3.9
Verständigung zwischen den Beschäftigten3.3.10
Mängelbeseitigung und Benutzung von Einrichtungen3.3.11
Sichern von Gefahrenbereichen3.3.12
Übernahme einer Baustelle3.3.13
Koordinierung von Arbeiten3.3.14
Anzeigepflicht3.3.15
Arbeitsplätze und Verkehrswege3.4
Allgemeine Anforderungen3.4.1
Verkehrswege3.4.2
Beleuchtung3.4.3
Arbeiten mit Absturzgefahr3.5
Allgemeines3.5.1
Einrichtungen gegen Absturz am und im Gebäude3.5.2
Einrichtungen gegen Absturz auf dem Fahrkorbdach3.5.3
Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSAgA)3.5.4
Wegfall der Erfordernis des Einsatzes von Absturzsicherungen3.5.5
Elektrische Gefährdung3.6
Arbeiten an elektrischen Anlagen3.6.1
Umgang mit ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln3.6.2
Elektroschweißarbeiten3.6.3
Gefährdung durch elektromagnetische Felder3.6.4
Tätigkeiten mit Gefahrstoffen und biologische Gefährdungen3.7
Inhalative und dermale Gefährdungen3.7.1
Brand- und Explosionsgefährdung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen3.7.2
Tätigkeiten in brand- und explosionsgefährdeten Bereichen3.7.3
Biologische Gefährdungen3.7.4
Arbeiten an hydraulischen Systemen3.8
Persönliche Schutzausrüstungen und Arbeitskleidung3.9
Verwenden von Arbeitsmitteln4
Verwenden von Leitern, Treppen und Tritten4.1
Allgemeines4.1.1
Leitern als Verkehrsweg4.1.2
Montagegerüste4.2
Allgemeines4.2.1
Montageanweisung für die Gerüstmontage4.2.2
Bereitstellung der Gerüstbauteile4.2.3
Durchführung der Gerüstmontage und Übergabe4.2.4
Kennzeichnung von Gerüsten4.2.5
Übernahme und Benutzung4.2.6
Gerüstlose Montage und Demontage4.3
Allgemeines4.3.1
Hochziehbare Personenaufnahmemittel4.3.2
Montagebühnen4.3.3
Schacht4.3.4
Bewegung von Montagebühnen4.3.5
Führung des Gegengewichts4.3.6
Notabstieg4.3.7
Arbeiten im Triebwerksraum4.4
Arbeiten in der Schachtgrube4.5
Zugang zur Schachtgrube4.5.1
Arbeiten in der Schachtgrube4.5.2
Schutzmaßnahmen gegen unbeabsichtigte Bewegung von Fahrkorb und Gegengewicht4.6
Arbeiten an Fahrkorb oder Gegengewicht4.6.1
Arbeiten unterhalb des Fahrkorbs oder des Gegengewichts4.6.2
Einsatz von Spezialwerkzeugen4.7
Laser-Einrichtungen zu Messzwecken4.7.1
Heben und Transportieren4.8
Manueller Transport von Lasten4.8.1
Spezielle Transportmittel4.8.2
Anschlagpunkte im Schacht und Triebwerksraum für Hebezeuge4.8.3
Hebezeuge4.8.4
Anschlagmittel4.8.5
Transport der Führungsschienen4.8.6
Antrieb4.9
Schachttüren4.10
Fahrten vor Erst- oder Wiederinbetriebnahme nach prüfpflichtigen Änderungen4.11
Besondere Sicherheitsanforderungen bei der Instandhaltung5
Anmeldung5.1
Sperrung der Aufzugsanlage5.2
Sicherung der Schachtzugänge5.3
Unterstützung durch eine zweite Person5.4
Durchführung der Arbeiten5.5
Betreten und Verlassen des Fahrkorbdachs5.5.1
Schachtbeleuchtung5.5.2
Aufenthalt und Fahrten im Schacht5.5.3
Elektrische Gefährdungen5.5.4
Überbrücken von Sicherheitseinrichtungen und Steuerleitungen5.5.5
Schaltvereinbarungen auf Zeit5.5.6
Spezielle Arbeiten im Schacht5.5.7
Abschluss der Tätigkeiten5.6
Zusätzliche Sicherheitsanforderungen bei besonderen Aufzugsanlagen6
Aufzugsanlagen ohne Inspektionssteuerung6.1
Aufzugsanlagen mit verringertem Schachtkopf6.2
Aufzugsanlagen mit verringerter Schachtgrubentiefe6.3
Aufzüge mit teilumwehrtem Schacht6.4
Güteraufzüge6.5
Nutzung von Feuerwehraufzügen durch Instandhaltungs- und Prüfpersonal6.6
Personenumlaufaufzüge6.7
Quellen- und Literaturverzeichnis7
Gesetze, Verordnungen7.1
DGUV Vorschriften, Regeln, Informationen, Grundsätze7.2
Normen7.3
  
 Anhang 1
Der Weg zum sicheren MontagegerüstA
Allgemeine AnforderungenB
Lastklassen und LastannahmenB1.1
Zulässige BelastungenB1.2
Anforderungen an BauteileB1.3
Ausführung für Montagegerüste in Schächten mit Standardabmessungen (Regelausführung)C
Zulässige BelastungenC1.1
GerüstabmessungenC1.2
Anforderungen an Beläge (Bohlen, Bretter) aus HolzC1.3
Auswahl von KanthölzernC1.4
Anforderungen an AuflagerC1.5
Anzeige von Bau und MontagearbeitenAnhang 2
Muster einer MontageanweisungAnhang 3
BescheinigungAnhang 4
Stichwortverzeichnis8

Impressum

Herausgeber:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Sachgebiet "Schiff-, Stahl- und Metallbau, Aufzüge" des
Fachbereichs "Holz und Metall" der DGUV

Ausgabe: Februar 2017

DGUV Information 209-053
zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter www.dguv.de/publikationen