DGUV Information 203-016 - Kennzeichnung von Arbeitsbereichen in elektrischen An...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1, 1 Anwendungsbereich
Abschnitt 1
Kennzeichnung von Arbeitsbereichen in elektrischen Anlagen mit Nennspannung über 1 kV (DGUV Information 203-016)
Titel: Kennzeichnung von Arbeitsbereichen in elektrischen Anlagen mit Nennspannung über 1 kV (DGUV Information 203-016)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-016
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 1 – 1 Anwendungsbereich

Diese DGUV Information beschreibt Art und Umfang der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile an und in elektrischen Anlagen mit Nennspannung über 1 kV bezüglich

  • der Kennzeichnungen und Abgrenzungen von Arbeitsbereichen,

  • des Zuganges zu Arbeitsbereichen in Innenraumanlagen, Freiluftanlagen und an Freileitungen sowie

  • Einweisung und Freigabe.

Die DGUV Information konkretisiert die DGUV Vorschriften 3 und 4 "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel", die Festlegungen nach der elektrotechnischen Bestimmung DIN VDE 0105-100 "Betrieb von elektrischen Anlagen" und die Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A1.3 hinsichtlich der Abgrenzung von Arbeitsbereichen.