DGUV Information 213-013 - SF6-Anlagen und -Betriebsmittel (bisher: BGI 753)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1, Anwendungsbereich
Abschnitt 1
SF6-Anlagen und -Betriebsmittel (bisher: BGI 753)
Titel: SF6-Anlagen und -Betriebsmittel (bisher: BGI 753)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-013
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 1 – Anwendungsbereich

Diese BG-Information findet Anwendung auf die Herstellung, den Betrieb, die Außerbetriebnahme und Demontage SF6-isolierter elektrischer Anlagen und Betriebsmittel für Bemessungsspannungen > 1 kV, die Schwefelhexafluorid (SF6) enthalten.

Zu SF6-gasisolierten elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln siehe auch Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

Für ortsbewegliche Druckgasbehälter zum Transport von SF6 in eigens dafür bestimmten Behältern (nicht für vor genannte elektrische Anlagen und Betriebsmittel) gelten außerdem die

Vierzehnte Verordnung zum Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (Druckgeräteverordnung) sowie die

Verordnung über ortsbewegliche Druckgeräte (OrtsDruckV).

Zu Schwefelhexafluorid (SF6) siehe auch

Technical Report IEC 62271-303,

DIN EN 60376/VDE 0373-1,

DIN EN 60480/VDE 0373-2.

Zum Errichten von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen > 1 kV siehe auch DIN VDE 0101 (HD 637 S1)