DGUV Information 213-013 - SF6-Anlagen und -Betriebsmittel (DGUV Information 213...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 5, Literaturverzeichnis
Anhang 5
SF6-Anlagen und -Betriebsmittel (DGUV Information 213-013)

Anhangteil

Titel: SF6-Anlagen und -Betriebsmittel (DGUV Information 213-013)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-013
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 5 – Literaturverzeichnis

Nachstehend sind die einschlägigen Vorschriften und Regeln zusammengestellt.

1. Gesetze, Verordnungen

Bezugsquelle:

Buchhandel und Internet, z. B. www.gesetze-im-internet.de

  • Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit (Arbeitsschutzgesetz - ArbSchG)

  • Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Bereitstellung von Arbeitsmitteln und deren Benutzung bei der Arbeit, über Sicherheit beim Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen und über die Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes (BetrSichV)

  • Ortsbewegliche-Druckgeräte-Verordnung vom 29. November 2011 (BGBl. I S. 2349), die durch Artikel 491 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474) geändert worden ist (Ortsbewegliche-Druckgeräte-Verordnung - ODV))

  • Gesetz zum Schutz vor gefährlichen Stoffen (Chemikaliengesetz - ChemG)

  • Verordnung zum Schutz vor gefährlichen Stoffen (Gefahrstoffverordnung - GefStoffV) vom 29.03.2017 mit zugehörigen Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS), insbesondere

    • TRGS 400 "Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen"

    • TRGS 500 "Schutzmaßnahmen"

    • TRGS 555 "Betriebsanweisung und Information der Beschäftigten"

    • TRGS 900 "Arbeitsplatzgrenzwerte"

  • Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR), insbesondere

    • ASR A1.3 "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung"

  • Vierzehnte Verordnung zum Produktsicherheitsgesetz (Druckgeräteverordnung - 14. ProdSV)

  • Verordnung (EU) Nr. 517/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über fluorierte Treibhausgase und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 842/2006)

  • DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2015/2066 DER KOMMISSION vom 17. November 2015 zur Festlegung - gemäß der Verordnung (EU) Nr. 517/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates - der Mindestanforderungen und der Bedingungen für die gegenseitige Anerkennung im Hinblick auf die Zertifizierung von natürlichen Personen, die fluorierte Treibhausgase enthaltende elektrische Schaltanlagen installieren, warten, instand halten, reparieren oder stilllegen oder fluorierte Treibhausgase aus ortsfesten elektrischen Schaltanlagen zurückgewinnen

  • Verordnung zum Schutz des Klimas vor Veränderungen durch den Eintrag bestimmter fluorierter Treibhausgase (Chemikalien-Klimaschutzverordnung - ChemKlimaschutzV)

  • Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR 2017 - deutsch)

2. DGUV Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Bezugsquelle:

Bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger und unter www.dguv.de/publikationen

DGUV Vorschriften

  • DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention"

  • DGUV Vorschrift 3 und 4 "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel"

DGUV Regeln

  • DGUV Regel 112-189 "Benutzung von Schutzkleidung"

  • DGUV Regel 112-190 "Benutzung von Atemschutzgeräten"

  • DGUV Regel 112-192 "Benutzung von Augen- und Gesichtsschutz"

  • DGUV Regel 112-195 "Benutzung von Schutzhandschuhen"

DGUV Informationen

  • DGUV Information 240-260 "Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem DGUV Grundsatz G 26 ‚Atemschutzgeräte‘"

3. Normen/VDE-Bestimmungen

Bezugsquelle:

Beuth Verlag GmbH, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin und VDE-Verlag GmbH, Bismarckstraße 33, 10625 Berlin

  • DIN EN 166:2002-04

    Persönlicher Augenschutz - Anforderungen

  • DIN EN 61936-1 (VDE 0101-1):2014-12

    Starkstromanlagen mit Nennwechselspannungen über 1 kV - Teil 1: Allgemeine Bestimmungen

  • DIN VDE 0105-100 (VDE 0105-100):2015-10

    Betrieb von elektrischen Anlagen - Teil 100: Allgemeine Festlegungen

  • DIN EN 60376 (VDE 0373-1):2006-05

    Bestimmung für Schwefelhexafluorid (SF6) von technischem Reinheitsgrad zur Verwendung in elektrischen Betriebsmitteln

  • DIN EN 60480 (VDE 0373-2):2005-08

    Richtlinien für die Prüfung und Aufbereitung von Schwefelhexafluorid (SF6) nach Entnahme aus elektrischen Betriebsmitteln und Spezifikation für dessen Wiederverwendung

  • DIN EN 62271-4 (VDE 0671-4):2014-06

    Hochspannungs-Schaltgeräte und -Schaltanlagen - Teil 4: Handhabungsmethoden im Umgang mit Schwefelhexafluorid (SF6) und seinen Mischgasen

  • DIN EN 60335-2-69 (VDE 0700-69):2015-07

    Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-69: Besondere Anforderungen für Staub- und Wassersauger für den gewerblichen Gebrauch

4. Sonstiges

Bezugsquelle:

Buchhandel oder Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, Gustav-Heinemann-Ufer 130, 50968 Köln

Greim, H. (Hrsg.): Gesundheitsschädliche Arbeitsstoffe; Toxikologisch-arbeitsmedizinische Begründung von MAK-Werten, WILEY-VCH, Weinheim,

Multimedia-Unterweisung "SF6-Schaltanlagen" (PU 13),

Gegenüber der vorhergehenden Ausgabe vom Mai 2008 wurde diese DGUV Information an die gültigen Vorschriften und Regeln sowie an den aktuellen Stand der Sicherheitstechnik angepasst.

Hinweis:

Hinsichtlich außer Kraft gesetzter Unfallverhütungsvorschriften, insbesondere des sogenannten Maschinenaltbestandes, sowie älterer Richtlinien, Sicherheitsregeln und Merkblätter, die unter ihrer bisherigen ZH 1-Nummer auch weiterhin anzuwenden sind, siehe Internetfassungen der DGUV "www.dguv.de/publikationen".

Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Telefon: 030 13001-0 (Zentrale)
Fax: 030 13001-6132
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de