DGUV Information 209-047 - Nitrose Gase beim Schweißen und bei verwandten Verfah...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4.2, 4.2 Wasserschutzeinrichtungen
Abschnitt 4.2
Nitrose Gase beim Schweißen und bei verwandten Verfahren (DGUV Information 209-047)
Titel: Nitrose Gase beim Schweißen und bei verwandten Verfahren (DGUV Information 209-047)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-047
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 4.2 – 4.2 Wasserschutzeinrichtungen

Die Konzentration von nitrosen Gasen im Atembereich wird durch folgende Wasserschutzeinrichtungen verringert:

  • Brenn- und Plasmaschmelzschneiden mit Wasserabdeckung

  • Brenn- und Plasmaschmelzschneiden im Wasser-Schneidbecken mit zusätzlicher konzentrischer Absaugung um den Brenner

  • Plasmaschmelzschneiden mit Wasservorhang in Verbindung mit einem Wasser-Schneidtisch und einem Wasserinjektions-Schneidbrenner

Beispiele zeigt die Abb. 4-1 (a, b, c)

bgvr_ausrufungszeichen_01.12.2016.jpg Achtung
Ein Vergleich zwischen Plasmaschneiden in der Atmosphäre, Plasmaschneiden über Wasserbad und Plasmaschneiden unter Wasser zeigt folgende Emissionsminderung:
für NOx = 4 : 2 : 1
Staub = 100 : 10 : 1

(siehe DGUV Information 209-016)

CCC_1684_01_170201.jpg

Abb. 4-1 Plasmaschneiden mit Erfassung der nitrosen Gase von oben:
a) in der Atmosphäre, b) auf der Wasseroberfläche, c) unter Wasser