Gefahrstoffe im Modell- und Formenbau Handhabung und sicheres Arbeiten (BGI 737)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.8 BGI 737, Vorsorgeuntersuchungen
Abschnitt 3.8 BGI 737
Gefahrstoffe im Modell- und Formenbau Handhabung und sicheres Arbeiten (BGI 737)
Titel: Gefahrstoffe im Modell- und Formenbau Handhabung und sicheres Arbeiten (BGI 737)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGI 737
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.8 BGI 737 – Vorsorgeuntersuchungen

Trotz technischer Arbeitsschutzmaßnahmen und trotz Benutzung persönlicher Schutzausrüstungen können Gesundheitsschädigungen durch Gefahrstoffe nicht ausgeschlossen werden. Daher sind arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen notwendig, um Beeinträchtigungen der Gesundheit rechtzeitig zu erkennen und ihnen vorbeugen zu können.

Für Modellbaubetriebe wichtige Vorsorgeuntersuchungen sind:

  • G 20 Lärm

  • G 44 Buchen- und Eichenholzstaub

  • G 88 Lösemittel und Kleber in der Holzwirtschaft (interner Grundsatz der Holz-Berufsgenossenschaft)