DGUV Information 209-043 - Holzschutzmittel Handhabung und sicheres Arbeiten (bi...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.2, Lösemittelhaltige Holzschutzmittel
Abschnitt 3.2
Holzschutzmittel Handhabung und sicheres Arbeiten (bisher: BGI 736)
Titel: Holzschutzmittel Handhabung und sicheres Arbeiten (bisher: BGI 736)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-043
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.2 – Lösemittelhaltige Holzschutzmittel

Lösemittelhaltige Holzschutzmittel werden sowohl vorbeugend als auch bekämpfend eingesetzt.

Die Gefährdungen durch die organischen Wirkstoffe im jeweiligen Produkt können noch nicht abschließend beurteilt werden.

HolzschutzmitteltypGesundheitsgefahrenUmweltgefahrenKennzeichnung17
Lösemittelhaltige HolzschutzmittelJe nach Zusammensetzung können folgende Gesundheitsgefahren auftreten:
  • Schädlich für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.


  
 
  • Gesundheitsschädlich: Kann beim Verschlucken Lungenschäden verursachen



  • Als Sondermüll entsorgen


  
 
  • Gesundheitsschädlich beim Einatmen und Verschlucken



  • Wassergefährdungsklasse 2 (wassergefährdend)


 
  • Reizt die Augen oder die Haut


 
 
  • Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.


 
17

siehe Anhang 1