DGUV Information 208-020 - Transport und Lagerung von Platten, Schnittholz und B...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3, 3 Persönliche Schutzausrüstung
Abschnitt 3
Transport und Lagerung von Platten, Schnittholz und Bauelementen (DGUV Information 208-020)
Titel: Transport und Lagerung von Platten, Schnittholz und Bauelementen (DGUV Information 208-020)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 208-020
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3 – 3 Persönliche Schutzausrüstung

Beim Transport von Platten, Massivholz, Fenstern, Türen und anderen Bauelementen müssen Sicherheitsschuhe getragen werden (mindestens Schutzkategorie S1).

Darüber hinaus sollten Handschuhe getragen werden, wenn mit Schnittverletzungen gerechnet werden muss, z. B. beim Tragen von scharfkantigen Materialien, wie beschichteten Platten, Glasscheiben, Metallprofilen. Zusätzlich können so auch Verletzungen durch Spreißel/Splitter vermieden werden.

Wenn Platten ohne Tragegriffe getragen werden, z. B. beim Be- und Entladen von Fahrzeugen, wird empfohlen, Handschuhe mit rutschhemmender Beschichtung, z. B. Gumminoppen, zu tragen.

string

Abb. 1
Gebotszeichen Fußschutz und Handschutz benutzen