DGUV Information 209-042 - Gefahrstoffe im Schreiner-Tischlerhandwerk und der M...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1, Anwendungsbereich
Abschnitt 1
Gefahrstoffe im Schreiner-/Tischlerhandwerk und der Möbelfertigung Handhabung und sicheres Arbeiten (bisher: BGI 733)
Titel: Gefahrstoffe im Schreiner-/Tischlerhandwerk und der Möbelfertigung Handhabung und sicheres Arbeiten (bisher: BGI 733)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-042
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 1 – Anwendungsbereich

Diese BG-Information (BGI) erläutert Gefährdungen und Schutzmaßnahmen für einen sicheren Umgang mit Gefahrstoffen, die im Schreiner-/Tischlerhandwerk und in der Möbelfertigung üblicherweise verwendet werden oder auftreten können oder denen Beschäftigte bei Sanierungsarbeiten ausgesetzt sind. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Maßnahmen zum Gesundheitsschutz.

Es werden Maßnahmen beschrieben, die in der Holzwirtschaft wirksam und üblich sind und sich in der Praxis bewährt haben.

Maßnahmen zum Brand- und Explosionsschutz sind in der BGI "Lackierräume und -einrichtungen für flüssige Beschichtungsstoffe - Bauliche Einrichtungen, Brand- und Explosionsschutz, Betrieb" (BGI 740) beschrieben.

Gefährdungen und Schutzmaßnahmen beim Umgang mit

  • Holzschutzmitteln siehe BGI 736 "Holzschutzmittel - Handhabung und sicheres Arbeiten",

  • Holzstäuben siehe

    • BGI 739-1 "Holzstaub - Gesundheitsschutz"

    • BGI 739-2 "Absauganlagen und Silos für Holzstaub und -späne - Brand- und Explosionsschutz"