DGUV Information 209-042 - Gefahrstoffe im Schreiner-Tischlerhandwerk und der M...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6.6, Dichtungsmassen
Abschnitt 6.6
Gefahrstoffe im Schreiner-/Tischlerhandwerk und der Möbelfertigung Handhabung und sicheres Arbeiten (bisher: BGI 733)
Titel: Gefahrstoffe im Schreiner-/Tischlerhandwerk und der Möbelfertigung Handhabung und sicheres Arbeiten (bisher: BGI 733)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-042
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 6.6 – Dichtungsmassen

Als Dichtungsmassen werden Silikon (Silikonkautschukmassen) und Acryl (Acrylatdispersionen) eingesetzt.

Bei direktem Hautkontakt mit Silikon können die betroffenen Hautpartien geschädigt werden. Gesundheitsgefahren durch flüchtige Inhaltsstoffen, die die bei der Aushärtung von Silikon freigesetzt werden (je nach System z.B. Essigsäure, Amine), treten gegenüber der Gefährdung durch Hautkontakt in den Hintergrund.

Schutzmaßnahmen

Einweg-Schutzhandschuhe z.B. aus Nitril verwenden