DGUV Information 208-019 - Sicherer Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen (DGUV ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 10, Beaufort-Skala
Anhang 10
Sicherer Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen (DGUV Information 208-019)

Anhangteil

Titel: Sicherer Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen (DGUV Information 208-019)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 208-019
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 10 – Beaufort-Skala

Als Anhaltspunkte für die Windstärken können folgende Angaben (nach Beaufort-Skala) verwendet werden:

Wind-
stärke
BezeichnungWindgeschwindigkeitWirkung an Land
km/hm/s
0Windstille0 - 20,0 - 0,3Rauch steigt senkrecht empor
1leiser Zug2 - 50,3 - 1,6Rauch treibt leicht ab, Windflügel und Windfahnen unbewegt
2leichte Brise6 - 111,6 - 3,4Wind im Gesicht spürbar, Blätter rascheln
3schwache Brise12 - 193,4 - 5,5Blätter und dünne Zweige bewegen sich
4mäßige Brise20 - 285,5 - 8,0Zweige bewegen sich, loses Papier wird vom Boden gehoben
5frische Brise29 - 388,0 - 10,8Wind deutlich hörbar, größere Zweige und Bäume schwanken
6starker Wind39 - 4910,8 - 13,9hörbares Pfeifen an Drahtseilen, an Telefonleitungen, dicke Äste bewegen sich
7steifer Wind50 - 6113,9 - 17,2Widerstand beim Gehen gegen den Wind, Bäume schwanken
8stürmischer Wind62 - 7417,2 - 20,8beim Gehen erhebliche Behinderung, Zweige brechen von Bäumen
9Sturm75 - 8820,8 - 24,5beim Gehen erhebliche Behinderung, Äste brechen, Gartenmöbel werden umgeworfen
10schwerer Sturm89 - 10224,5 - 28,5Bäume werden entwurzelt, Baumstämme brechen, Gartenmöbel werden weggeweht
11orkanartiger Sturm103 - 11728,5 - 32,7Gehen ist unmöglich, heftige Böen, Windbruch, Dächer werden abgedeckt
12Orkan> 117> 32,7schwerste Sturmschäden und Verwüstungen
No news available.