DGUV Information 213-009 - Auto-Betonpumpen (bisher: BGI 713)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4.7, Auf- und Abstiege, Haltegriffe
Abschnitt 4.7
Auto-Betonpumpen (bisher: BGI 713)
Titel: Auto-Betonpumpen (bisher: BGI 713)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-009
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 4.7 – Auf- und Abstiege, Haltegriffe

Ein Unfallschwerpunkt ist das Aussteigen aus den Pumpfahrzeugen. Ursache ist, daß die Fahrer vorwärts aus ihrer Fahrzeugkabine springen, anstatt rückwärts unter Benutzung der Trittstufen und Haltegriffe auszusteigen. Ergonomisch ungünstige Aufstiege verleiten die Fahrer immer wieder zum Herausspringen. Die ergonomische Gestaltung des Aufstiegs zur Kabine sollte auch beim Kauf eines Fahrzeuges beachtet werden (Abb. 6).

Abb. 6: Ergonomisch günstiger Ausstieg erleichtert das Ein- und Aussteigen