DGUV Information 215-530 - Klima im Fahrzeug Antworten auf die häufigsten Fragen...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.4, Frage 21: Wie lässt sich die Luftqualität im ...
Abschnitt 3.4
Klima im Fahrzeug Antworten auf die häufigsten Fragen (bisher: BGI 7005)
Titel: Klima im Fahrzeug Antworten auf die häufigsten Fragen (bisher: BGI 7005)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 215-530
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.4 – Frage 21:
Wie lässt sich die Luftqualität im Fahrzeug verbessern?

Erwiesenermaßen hat das Rauchen einen wesentlichen Einfluss auf die Luftqualität in Räumen. Deshalb sollte gerade in einer engen Fahrerkabine nicht geraucht werden. Auch die regelmäßige Reinigung des Innenraumes trägt zur Verbesserung der Luftqualität in der Fahrerkabine bei, da eventuell mit der Kleidung oder über die geöffneten Fenster und Türen in das Fahrerhaus eingetragener Schmutz, Schadstoffe und Keime bzw. Bakterien, z.B. bei Abfallsammelfahrzeugen, entfernt werden. Verschmutzte Putzlappen und Kleidung oder sonstige Gegenstände, können die Luftqualität ebenfalls negativ beeinflussen. Daher sollten verschmutzte Putzlappen nicht in der Fahrerkabine aufbewahrt und Kleidung vor Fahrantritt soweit möglich gereinigt werden. Beim Fahren im Stau oder im Tunnel gelangen im Umluftbetrieb der Lüftung bzw. Klimaanlage deutlich weniger Fahrzeugabgase in die Fahrerkabine (Frischluftbetrieb nach Ende der Durchfahrt nicht vergessen!).