DGUV Information 215-530 - Klima im Fahrzeug Antworten auf die häufigsten Fragen...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.1, 3 Fragen zu Luftschadstoffen in Fahrzeugen Fr...
Abschnitt 3.1
Klima im Fahrzeug Antworten auf die häufigsten Fragen (DGUV Information 215-530)
Titel: Klima im Fahrzeug Antworten auf die häufigsten Fragen (DGUV Information 215-530)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 215-530
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.1 – 3 Fragen zu Luftschadstoffen in Fahrzeugen
Frage 18:
Was sind die Ursachen für schlechte Luft im Fahrzeug ? CCC_1647_190601_01.jpg

Die Quellen von Luftverunreinigungen in Fahrzeugen können vielfältig sein. Neben dem Schadstoffeintrag von außen, beispielsweise von Stäuben, Fasern, Gerüchen, Pollen aber auch Fahrzeugabgasen, kommen als mögliche Quellen für eine Luftverunreinigung in Fahrzeugkabinen auch Ausdünstungen der Innenausstattung - besonders bei Neufahrzeugen - in Betracht.

Die wesentliche Ursache für schlechte Luftqualität im Fahrzeuginnenraum stellt beim Rauchen der Tabakrauch dar. Auch der Rauch von E-Zigaretten ist hier zu nennen. Tabakrauch besteht aus einem Gemisch von ca. 4000 Substanzen, von denen alleine 40 als Krebs erzeugend gelten. Bei längerem Aufenthalt in verrauchten Fahrzeugkabinen können Bindehautreizungen, Kopfschmerzen, Husten, Übelkeit, Halsschmerzen und Schwindelsymptome auftreten.

Wird das Fahrzeug auch von nicht rauchenden Personen genutzt oder werden nicht rauchende Personen transportiert, sollte seitens des Unternehmens zum Schutz der nicht rauchenden Personen ein generelles Rauchverbot in diesen Fahrzeugen ausgesprochen werden (§ 5 ArbStättV).