DGUV Information 209-023 - Lärm am Arbeitsplatz (DGUV Information 209-023)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 7, Bestellschreiben - Geräuschemission (Muster für Au...
Anhang 7
Lärm am Arbeitsplatz (DGUV Information 209-023)

Anhangteil

Titel: Lärm am Arbeitsplatz (DGUV Information 209-023)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-023
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 7 – Bestellschreiben - Geräuschemission (Muster für Auftragsvergabe)

Bezeichnung (Maschine, Anlage, Gerät, Zusatzaggregat):
__________________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________________
Die EG-Maschinenrichtlinie (2006/42/EG) verpflichtet den Hersteller zur Angabe von Geräuschemissionswerten. Diese eignen sich zur Ermittlung des Standes der Lärmminderungstechnik und zur Auswahl leiser Maschinen.
Die Geräuschemissionswerte sind auf der Basis von maschinenspezifischen Maschinensicherheitsnormen oder separaten maschinenspezifischen Geräuschtestcodes zu ermitteln. Basisnormen sind
  • DIN EN ISO 3740 ff oder DIN EN ISO 9614 Teile 1-3 für die Ermittlung des A-Schallleistungspegels bzw.

  • DIN EN ISO 11200 ff für die Ermittlung des A-bewerteten Emissions-Schalkdruckpegels am Arbeitsplatz und des C-bewerteten Spitzenschalldruckpegels

und entsprechend für die Angaben die DIN EN ISO 4871, z. B. als Zweizahl-Angabe (Messwert und zusätzlich die damit verbundene Unsicherheit).

GrenzwerteLeerlaufLast/Bearbeitungangewendete Norm
Schallleistungspegel LWA (in dB re 1 pW) ........................... dB ........................... dB 
Unsicherheit KWA ........................... dB ........................... dB 
Emissionschalldruckpegel am Arbeitsplatz LpA (in dB re 20 μPa) oder anderen festgelegten Orten1._______________ dB1._______________ dB 
2._______________ dB2._______________ dB
3._______________ dB3._______________ dB
Unsicherheit KpA ........................... dB ........................... dB
1 m - Messflächen-Schalldruckpegel LpA,1m (in dB re 20 μPa) ........................... dB ........................... dB 
Spitzenschalldruckpegel LpC,peak (in dB re 20 μPa)
Unsicherheit KpC,peak
 ........................... dB
........................... dB
 ........................... dB
........................... dB
 

  • Lage der/des Messpunkte(s) am Arbeitsplatz:

______________________________________________________________
______________________________________________________________
  • Betriebsbedingungen während der Geräuschemissionsmessung

______________________________________________________________
______________________________________________________________
  • Weitere Schallschutzmaßnahmen:

______________________________________________________________
______________________________________________________________
  • Weitere Angaben (z. B. Tonhaltigkeit):

______________________________________________________________
______________________________________________________________
(erstellt in Anlehnung an DIN EN ISO 11690-1)
No news available.