DGUV Information 212-686 - Gehörschützer-Kurzinformation für Personen mit Hörmin...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5, 5 Gehörschutzstöpsel
Abschnitt 5
Gehörschützer-Kurzinformation für Personen mit Hörminderung Information für Betroffene (DGUV Information 212-686)
Titel: Gehörschützer-Kurzinformation für Personen mit Hörminderung Information für Betroffene (DGUV Information 212-686)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 212-686
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 5 – 5 Gehörschutzstöpsel

Gehörschutzstöpsel sind für Sie geeignet, wenn

  • Sie sich längere Zeit im Lärm aufhalten und/oder

  • zusätzlich andere persönliche Schutzausrüstungen oder Brillen getragen werden müssen,

  • Sie keine Unverträglichkeit im Gehörgang spüren.

  • ACHTUNG

    Die richtige Handhabung - insbesondere bei den weitverbreiteten Schaumstoffstöpseln - will geübt sein, da sonst die Schalldämmung stark reduziert werden kann. Nur durch richtiges Vorformen und bei korrektem Sitz wird ein optimaler Schutz erreicht.

Abb. 2 Einsetzen von Gehörschutzstöpseln

Eine Besonderheit sind Bügelstöpsel, welche sich besonders leicht auf- und absetzen lassen und deshalb für häufiges kurzzeitiges Betreten von Lärmbereichen geeignet sind. Ihre Schutzwirkung ist jedoch geringer.

Abb. 3 Gehörschutzstöpsel

Abb. 4 Bügelstöpsel