DGUV Information 214-004 - Muster-Betriebsanweisung für den Betrieb von Fahrzeug...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 2.2, 2.2 Pneumatische Befüllung (über im Behälters...
Abschnitt 2.2
Muster-Betriebsanweisung für den Betrieb von Fahrzeugbehältern für körnige oder staubförmige Güter (Silofahrzeugbehälter) (bisher: BGI 666)
Titel: Muster-Betriebsanweisung für den Betrieb von Fahrzeugbehältern für körnige oder staubförmige Güter (Silofahrzeugbehälter) (bisher: BGI 666)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 214-004
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 2.2 – 2.2 Pneumatische Befüllung (über im Behälterscheitel angeordnete Druckfüllstutzen)

  1. 2.2.1

    Hinsichtlich des Verhaltens an der Befüllstation gilt Abschnitt 2.1.1.

  2. 2.2.2

    Bevor die Blindkupplungen der Druckfüllstutzen mittels Hakenschlüssel geöffnet werden, ist entsprechend Abschnitt 2.1.2 zu prüfen, ob der Druckausgleich mit der Atmosphäre hergestellt ist. Bei Sicherheitsblindkupplungen wird dies zusätzlich durch die Druckwarneinrichtung angezeigt.

  3. 2.2.3

    Es ist sicherzustellen, das die über den angeschlossenen Materialförderschlauch zugeführte Druckluft aus dem Behälter entweichen kann und zwar

    • über einen zweiten Druckfüllstutzen mindestens gleichen Durchmessers

      oder

    • über einen geöffneten Domdeckel, der möglichst weit entfernt vom Druckfüllstutzen angeordnet ist.

    Vorhandene Abluftfilter sind anzuschließen.

  4. 2.2.4

    Die Anweisungen nach Abschnitt 2.2.2 und Abschnitt 2.2.3 sind auch beim Umfüllen von einem Fahrzeugbehälter in einen anderen zu beachten.