DGUV Information 209-016 - Schadstoffe beim Schweißen und bei verwandten Verfahr...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 9.1, 9 Schadstoffsituationen am Arbeitsplatz 9.1 E...
Abschnitt 9.1
Schadstoffe beim Schweißen und bei verwandten Verfahren (bisher: BGI 593)
Titel: Schadstoffe beim Schweißen und bei verwandten Verfahren (bisher: BGI 593)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-016
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 9.1 – 9 Schadstoffsituationen am Arbeitsplatz
9.1 Exposition gegenüber Schweißrauchen

Eine Auswertung der von den Metall-Berufsgenossenschaften vorgenommenen Messungen über Schweißrauchexpositionen an Arbeitsplätzen bezüglich der Einhaltung

  • des damaligen Grenzwertes für den alveolengängigen Anteil des Staubes von 6 mg/m3 und

  • des Schweißrauch-Richtwertes für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen von 3 mg/m3

ist in Bild 9-1 dargestellt.

VerfahrenProbenahme: an der Person (PAS)Probenahme: stationär
mit Erfassungohne Erfassungmit Erfassungohne Erfassung
Anzahl
der
Mess-
daten
Überschreitungs-
häufigkeit bei
Anzahl
der
Mess-
daten
Überschreitungs-
häufigkeit bei
Anzahl
der
Mess-
daten
Überschreitungs-
häufigkeit bei
Anzahl
der
Mess-
daten
Überschreitungs-
häufigkeit bei
6 mg/m3
3)
3 mg/m3
4)
6 mg/m3
3)
3 mg/m3
4)
6 mg/m3
3)
3 mg/m3
4)
6 mg/m3
3)
3 mg/m3
4)
%%%%%%%%
Lichtbogenhand-
schweißen2)
38619381864973454841419
MAG-Schweißen741315854469831875161101429
MIG-Schweißen250224317643685822352724
WIG-Schweißen14951018251539013549
Th. Schneiden
(Brenn-, Plasma-,
Laserstrahlschneiden)
66142318526933011131826
Th. Spritzen
(Flamm-, Lichtbogen-,
Plasmaspritzen)
4014291002815190--
1) Schweißrauch = Feinstaub = Gesamtstaub (siehe auch Abschnitt 3.1)
2) mit umhüllten Stabelektroden
3) 6 mg/m3 = Grenzwert für den alveolengängigen Anteil des Staubes im Zeitraum 1986-1996
4) 3 mg/m3 = Richtwert für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen nach BGI 504-39 "Schweißrauche"

Bild 9-1: Exposition gegenüber Schweißrauchen 1), Datenzeitraum 1986 bis 1996
[Quelle: Spiegel-Ciobanu, BGI 593 Ausg 2008, in Anlehnung an MEGA-Auswertung, BGIA]