DGUV Information 205-002 - Brandschutz bei feuergefährlichen Arbeiten BGHW-Kompa...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 2.8, Persönliche Schutzausrüstung/Arbeitskleidung
Abschnitt 2.8
Brandschutz bei feuergefährlichen Arbeiten BGHW-Kompakt M 19 (bisher: BGI 563)
Titel: Brandschutz bei feuergefährlichen Arbeiten BGHW-Kompakt M 19 (bisher: BGI 563)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 205-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 2.8 – Persönliche Schutzausrüstung/Arbeitskleidung

Zum Schutz der Beschäftigten sind je nach Arbeitsverfahren und Arbeitsbedingungen geeignete persönliche Schutzausrüstungen zur Verfügung zu stellen und von den Beschäftigten zutragen, z.B.:

  • Schutzbrille, Schutzschilde, Schutzhauben mit genormten Schweißerschutzfiltern nach DIN EN 175,

  • Schutzkleidung nach BGR 189 wie Lederschürzen, Fuß- und Beinschutz (Schutzschuhe) sowie schwer entflammbare Kopfbedeckung bei Arbeiten über Schulterhöhe.

Schweißarbeiten sind unzulässig, wenn Explosionsgefahr besteht!