DGUV Information 205-001 - Arbeitssicherheit durch vorbeugenden Brandschutz (bis...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 18.4, 18.4 VDE-Bestimmungen
Abschnitt 18.4
Arbeitssicherheit durch vorbeugenden Brandschutz (bisher: BGI 560)
Titel: Arbeitssicherheit durch vorbeugenden Brandschutz (bisher: BGI 560)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 205-001
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 18.4 – 18.4 VDE-Bestimmungen

  • DIN VDE 0100 Teil 560 "Elektrische Anlagen für Sicherheitszwecke"

  • DIN VDE 0100 Teil 482 "Feuergefährdete Betriebsstätten"; ersetzt 2013 durch DIN VDE 0100-420

  • DIN VDE 0101 "Errichten von Starkstromanlagen mit Nennspannungen über 1 kV"

    Ersatz für DIN VDE 0101:

    • DIN EN 50522

  • DIN VDE 0132 "Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung im Bereich elektrischer Anlagen"

  • DIN VDE 0165 "Errichten elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen"

    Ersatz für DIN VDE 0165

    • DIN EN 50281 "Elektrische Betriebsmittel zur Verwendung in Bereichen mit brennbarem Staub"

    • DIN EN 61241-T14, Ausgabe: 2005-06 "Elektrische Betriebsmittel zur Verwendung in Bereichen mit brennbarem Staub"

    • DIN EN 60079 "Elektrische Betriebsmittel für gasexplosionsgefährdete Bereiche"

  • DIN VDE 0105-1 "Betrieb von elektrischen Anlagen"

    Ersatz für DIN VDE 0105-1:

    • EN 50110 "Betrieb von elektrischen Anlagen"

  • DIN VDE 0710 "Leuchten mit Betriebsspannungen unter 1.000 V"

  • DIN VDE 0833 Teil 1 und Teil 2 "Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall"