DGUV Information 203-002 - Elektrofachkräfte (bisher: BGI 548)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.4, 3.4 Zusätzlicher Schutz
Abschnitt 3.4
Elektrofachkräfte (bisher: BGI 548)
Titel: Elektrofachkräfte (bisher: BGI 548)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.4 – 3.4 Zusätzlicher Schutz

Der zusätzliche Schutz beinhaltet zwei Möglichkeiten:

  • Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCDs):

    Fehlerstrom-Schutzeinrichtung mit Bemessungsdifferenzstrom ≤ 30 mA als zusätzlicher Schutz in Wechselstromsystemen bei Versagen des Basisschutzes und/oder Fehlerschutzes oder bei Sorglosigkeit durch den Benutzer.

  • zusätzlicher Schutzpotenzialausgleich:

    Der zusätzliche Schutzpotenzialausgleich muss alle gleichzeitig berührbaren Körper und fremden leitfähigen Teile einschließen. Er muss mit den Schutzleitern aller Betriebsmittel und Steckdosen verbunden werden.

    Der zusätzliche Schutzpotenzialausgleich wird als ein Zusatz zum Fehlerschutz angesehen, z. B. wenn Abschaltzeiten nicht eingehalten werden können.