DGUV Information 209-005 - Handwerker (bisher: BGI 547)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 11.5, 11.5 Flaschenzüge
Abschnitt 11.5
Handwerker (bisher: BGI 547)
Titel: Handwerker (bisher: BGI 547)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-005
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 11.5 – 11.5 Flaschenzüge

Zur Überwindung größerer Hubhöhen werden Kettenflaschenzüge oder Greifzüge benutzt, die oft an frei liegenden Dachbindern der Werkstatt oder der Montagestelle aufgehängt werden.

Dies ist nur zulässig, wenn die Tragkraft des Dachbinders vorher ermittelt wurde.

An den Kanten des Dachbinderprofiles sind unter die Anschlagmittel für den Flaschenzug Holz- oder Gummistücke zu legen (Bild 11-11), damit die Seile oder Ketten nicht beschädigt werden können.

Bild 11-11: Kantenschutz für Seile

No news available.