DGUV Information 209-003 - Metallbau-Montagearbeiten (DGUV Information 209-003)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 10.6, 10.6 Atemschutz
Abschnitt 10.6
Metallbau-Montagearbeiten (DGUV Information 209-003)
Titel: Metallbau-Montagearbeiten (DGUV Information 209-003)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-003
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 10.6 – 10.6 Atemschutz

Bei vielen Arbeitsvorgängen ist damit zu rechnen, dass gasförmige und einatembare partikelförmige Schadstoffe entstehen.

Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen müssen für den jeweiligen Verwendungszweck geeignete Atemschutzgeräte bereitstellen. Filtermasken zum Schutz vor Stäuben filtern zum Beispiel keine Gase und Dämpfe. Hierzu sind Aktivkohlefilter notwendig (Abbildung 40). Die Auswahl der anzuwendenden Atemschutzgeräte hat deshalb eine sachkundige Person zu treffen.

Siehe DGUV Regel 112-190 "Benutzung von Atemschutzgeräten".

CCC_1510_190501_47.jpg

Abb. 40
Einwegmaske mit Aktivkohlefilter